Nationalspieler Wiencek nach Augenoperation wieder fit

Kiel · Handball-Nationalspieler Patrick Wiencek vom THW Kiel ist nach einer erfolgreich verlaufenen Augenoperation rechtzeitig vor dem Trainingsstart am 15. Juli wieder fit, gaben die Kieler in einer Pressemitteilung bekannt.

 Patrick Wiencek hat sich einer Augenoperation unterzogen. Foto: Uwe Anspach

Patrick Wiencek hat sich einer Augenoperation unterzogen. Foto: Uwe Anspach

Foto: DPA

Das Ziel des Eingriffs, dass der THW-Kreisläufer fortan auf jegliche Sehhilfe verzichten kann, sei erreicht worden, hieß es dazu weiter. "Diese Operation ist eine Super-Entscheidung gewesen", sagte Wiencek, der seit 2012 für den deutschen Rekordmeister spielt. Der Angreifer, der seinen Vertrag bei den "Zebras" erst kürzlich bis 2021 verlängert hatte, ergänzte: "Dass ich unmittelbar nach dem Eingriff so gut ohne Brille oder Kontaktlinsen sehen kann, ist Wahnsinn. Gerade im Training und bei den Spielen ist dies eine riesige Erleichterung."

Links##ULIST##

Mitteilung THW Kiel

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort