Portland Gastgeber der Hallen-WM 2016

Monte Carlo · Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat die Hallen-WM 2016 an die amerikanische Stadt Portland im Bundesstaat Oregon vergeben.

Zwei Jahre später ist das englische Birmingham Gastgeber der dreitägigen WM, teilte die IAAF am Freitag in Monte Carlo mit. Birmingham war bereits 2003 Ausrichter der Hallen-Veranstaltung. In den USA war die Hallen-WM zuletzt 1987 in Indianapolis zu Gast. Die nächste Hallen-WM findet im März im polnischen Sopot statt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort