Reister in Rio ausgeschieden - Pfizenmaier weiter

Rio de Janeiro · Tennisprofi Julian Reister ist beim ATP-Turnier im brasilianischen Rio de Janeiro in der ersten Runde ausgeschieden. Der 27-Jährige aus Reinbek unterlag dem an Position acht gesetzten Spanier Pablo Andujar mit 4:6, 3:6.

 Julian Reister schied in Rio in der ersten Runde aus. Foto: Mast Irham

Julian Reister schied in Rio in der ersten Runde aus. Foto: Mast Irham

Foto: DPA

Reister war bei dem mit 1,454 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier in Rio der einzige deutsche Starter im Hauptfeld der Herren. Dagegen hat in der Damen-Konkurrenz Dinah Pfizenmaier die erste Runde überstanden. Die 22-Jährige aus Kamen setzte sich gegen die an Nummer sieben gesetzte Tschechin Barbora Zahlavova Strycova mit 2:6, 6:4, 6:3 durch.

Links##ULIST##

Rio Open

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort