1. Sport
  2. Mehr Sport

Vor Playoffs der LoL-Liga LEC: S04-Jungler Gilius: „Zu verlieren, wäre eine Blamage für G2“

Vor Playoffs der LoL-Liga LEC : S04-Jungler Gilius: „Zu verlieren, wäre eine Blamage für G2“

Nach einer perfekten Woche muss Schalkes LoL-Team in den Playoffs der LEC gegen G2 ran. Im Interview spricht Jungler Gilius darüber, was sein Team so stark macht und wie der Sieg gelingen kann.

Bis zum letzten Spiel musste der FC Schalke 04 in der League-of-Legends-Liga LEC um die Playoffs kämpfen, schaffte es am Ende aber sogar in die Upper Bracket. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur verrät Jungler Erberk „Gilius“ Demir, ob gegen G2 eine Überraschung möglich ist.

Frage: Schalke hatte einige schlechte Wochen, sich aber zum richtigen Zeitpunkt wieder gefangen. Worauf haben Sie sich vor dieser Woche fokussiert, um die Fehler aus den letzten Wochen zu beheben?

Antwort: Während wir so viel verloren haben, haben wir jeden Tag im Training darauf geachtet, unsere Fehler zu verbessern, und weniger Fehler zu machen. Wir haben nicht wirklich ein Krisenmeeting gemacht. Wir wollten an unseren Stärken arbeiten, Champions spielen, mit denen wir gute Resultate haben, und versuchen, diese zu perfektionieren. Als es in den letzten zwei Wochen darauf ankam, hatten wir viele Teamkompositionen, mit denen wir uns sehr wohlgefühlt haben.

Frage: Ähnlich wie der „Miracle Run“ letztes Jahr war ihre letzte Woche wieder eine Aufholjagd. Warum liegen Ihnen diese Situationen?

Antwort: Wir haben als Team sehr viel durchgemacht, und Angst gehabt, dass wir es nicht schaffen. Aber wir wissen, dass wir in die Playoffs gehören. Als wir dann ein paar Siege geholt haben, kam unser Selbstbewusstsein zurück. Sobald wir das Momentum haben und gewinnen, haben wir keine Angst vor dem Gegner, und performen auch sehr gut unter Druck. Aber ich würde mir natürlich wünschen, dass wir uns normal für die Playoffs qualifizieren können. Ich will diesen Stress nicht jedes Jahr durchmachen, das ist einfach ungesund (lacht).

Frage: In den Playoffs wartet mit G2 direkt der Titelverteidiger. Wo sehen Sie beim Gegner Schwächen, die Schalke ausnutzen kann?

Antwort: G2 spielt sehr aggressiv und rücksichtslos, und sorgt oft dafür, dass sie viele Fehler machen können. Wenn man die sieht und ausnutzt, kann man sie auf jeden Fall schlagen. Sie haben sehr viel Druck. Gegen uns zu verlieren wäre eine Riesenblamage für G2. Wir haben dagegen nichts zu verlieren, da es sogar noch ein Losers Bracket gibt. Wir werden sehr frei und aggressiv spielen.

Zur Person: Erberk „Gilius“ Demir (24) aus Köln ist seit 2014 in der League-of-Legends-Szene aktiv. Seit vergangenem Jahr ist er Jungler in der LEC-Mannschaft von Schalke 04 Esports.

Twitter-Profil von Gilius

Zeitplan der LEC-Playoffs

© dpa-infocom, dpa:210325-99-973770/2