Stute Danedream ist "Galopper des Jahres 2012"

Köln · Die deutsche Weltklassestute Danedream hat zum zweiten Mal nacheinander die Wahl "Galopper des Jahres" gewonnen. Im ältesten Publikumsvotum des nationalen Sports setzte sich das bekannteste deutsche Rennpferd der vergangenen Jahrzehnte mit 79 Prozent der Stimmen klar durch.

 Jockey Andreas Starke gewinnt auf Danedream ein Galopprennen in Iffezheim. Foto: Patrick Seeger

Jockey Andreas Starke gewinnt auf Danedream ein Galopprennen in Iffezheim. Foto: Patrick Seeger

Foto: DPA

Derbysieger Pastorius (zwölf Prozent) als Zweiter und der Derby-Zweite Novellist (neun Prozent) als Dritter waren chancenlos. Das Ergebnis wurde am Ostermontag bekannt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort