1. Sport
  2. Mehr Sport

Claudia Neumann: ZDF verteidigt Kommentatorin: "Weil sie es kann"

Claudia Neumann : ZDF verteidigt Kommentatorin: "Weil sie es kann"

Claudia Neumann hat das Olympia-Halbfinale zwischen Deutschland und Nigeria kommentiert und dafür mal wieder herbe Kritiken im Internet einstecken müssen. Das ZDF stellte sich hinter seine Kommentatorin.

Claudia Neumann ist eine renommierte deutsche Sportreporterin. Bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich kommentierte sie als erste deutsche Frau ein Männer Fußballspiel und kassierte dafür heftige Kritik im Netz. Möglicherweise weil sie eine Frau ist.

Im Olympia-Halbfinale zwischen Deutschland und Nigeria (2:0) griff das ZDF jetzt wieder auf die Kommentatorin zurück und erntete dafür einen erneuten Shitstorm im Netz. Ein User schrieb beispielsweise bei Facebook:"Habt ihr wieder bei der Programmplanung heimlich gesoffen? Warum kommentiert Neumann Fußball!?".

Das ZDF konterte diese verbal Attacke mit vier einfachen Worten: "Weil sie es kann." Die gebürtige Dürenerin hatte bei dem Spiel keinen offensichtlichen Fehler gemacht und wurde trotzdem mit unsachlicher Kritik überhäuft. Die trockene Reaktion des ZDF auf die meist unsachlichen Attacken wurde von vielen gefeiert und bekam in kürzester Zeit über hundert "Likes".

Claudia Neumann soll auch zukünftig für das ZDF Fußballspiele kommentieren. Der nächste Shitstorm scheint also vorprogammiert. Mal sehen, wie die Verantwortlichen des Senders diesmal reagieren. Rückendeckung sollte Neumann erneut erwarten können.