1. Sport
  2. Regio-Sport

Turnier der besten Baseball-Teams Europas: Bonn Capitals richten European Champions Cup in der Rheinaue aus

Turnier der besten Baseball-Teams Europas : Bonn Capitals richten European Champions Cup in der Rheinaue aus

Nach der Baseball-EM 2019 richten die Bonn Capitals erneut ein großes internationales Turnier aus: den European Champions Cup im Juni 2022. Die besten acht Teams in Europa treten dabei um den Titel an.

In diesem Jahr waren die Bonn Capitals noch das Überraschungsteam des European Champions Cups, nun werden sie selbst zum Gastgeber für das Turnier der besten Baseball-Clubs Europas. Der Bonner Bundesligist wird den European Champions Cup 2022 – vergleichbar mit der Champions League im Fußball – vom 7. bis 12. Juni im heimischen Stadion in der Rheinaue ausrichten. Das hat der europäische Verband nun bei seinem Kongress in Rom entschieden – und gab Bonn somit unter anderem den Vorzug vor San Marino.

„Wir freuen uns riesig, auch für unsere Fans, dass wir wieder Schauplatz eines europäischen Spitzenturniers sein werden. Das wird unserem Team noch mal einen Schub geben, vor heimischem Publikum zu spielen“, sagte Udo Schmitz, Vorsitzender der Bonn Capitals. Das Team von Headcoach Max Schmitz hatte sich bei der diesjährigen Ausgabe des Wettbewerbs im tschechischen Ostrau souverän bis ins Finale durchgekämpft und unterlag im Endspiel dem favorisierten Team ASD Parma aus Italien nur knapp mit 4:6. Der zweite Platz war nicht nur für die Capitals ein enormer Erfolg, sondern zählt auch im deutschen Baseball zu einem der größten Erfolge auf internationalem Parkett.

Und 2022 können sie mit der Unterstützung der Fans im heimischen Stadion erneut um den Titel antreten: Als deutscher Vizemeister sind die Bonn Capitals ebenso wie Meister Heidenheim Heideköpfe bereits für den Champions Cup qualifiziert. Ihre Gegner: San Marino und Bologna aus der italienischen Liga, die niederländischen Teams Curaçao Neptunus aus Rotterdam und L&D Amsterdam sowie die Clubs aus Ostrau und Brünn in Tschechien. Sie treten jeweils in zwei Vierergruppen gegeneinander an. Die Gruppensieger und Zweitplatzierten erreichen das Halbfinle. Während des sechstägigen Turniers finden dann auf den beiden Spielfeldern in der Rheinaue bis zu vier Begegnungen pro Tag statt. Neben den Gruppenspielen werden Abstiegsspiele, Halbfinale und Finale ausgetragen.

In der Ausrichtung internationaler Turniere haben die Bonner bereits Erfahrung. 2001 und 2019 war die Bundesstadt Austragungsort der Baseball-Europameisterschaft. „Unsere Erfahrungen aus der EM 2019 helfen uns bei der Organisation natürlich sehr“, sagte Vorsitzender Udo Schmitz. Für die Turniervorbereitung hat der Bundesligist – wie schon im Vorfeld der EM 2019 – ein Organisationsteam gegründet. Dennoch sind die Capitals auf zusätzliche Unterstützung angeweisen. Um das Event finanzieren zu können, steht der Verein bereits in Gesprächen mit der Stadt Bonn und dem Land NRW.

„Ich bedanke mich für das Engagement der Bonn Capitals, die schon 2019 bei der Ausrichtung der Baseball-Europameisterschaft in Bonn ihre Gastgeberqualitäten bewiesen haben. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die Veranstaltung, auf die ich mich zusammen mit den Bonner*innen schon jetzt freue“, sagte Oberbürgermeisterin Katja Dörner. „Ich bin sicher, der Baseball Champions Cup wird ein Highlight im Sportkalender unserer Stadt sein.“ Auch die Ausrichtung der Europameisterschaft 2019 war unter anderem vom Land und der Stadt Bonn bezuschusst worden.