GA-Serie „Spurensuche“ Ex-Fußball-Nationalspielerin Celia Sasic über ihren Werdegang

Serie | Bonn · Europameisterin, Champions-League-Siegerin, Deutschlands und Europas Fußballerin des Jahres: Celia Sasic aus Hersel hat eine einzigartige Karriere vorzuweisen. Heute arbeitet die frühere Celia Okoyino da Mbabi als Vizepräsidentin beim DFB.

Bildergalerie Celia Sasic
Link zur Paywall

Bilder aus der Karriere von Celia Sasic

24 Bilder

Für die kleine Celia hat die Woche nicht genügend Tage, die Tage haben nicht genügend Stunden. Denn Celia möchte gerade, was den Sport angeht, eigentlich so ziemlich alles ausprobieren, was ihr in die Quere kommt. Und sie tut das auch. „Ich habe als Kind lange Tennis gespielt, ich war im Schüler-Ruder-Club, ich habe gefochten, ich habe mich im Modernen Fünfkampf versucht und auch im Tischtennis. Wenn irgendeiner kam und mich gefragt hat, ob ich mitkommen will, bin ich mitgegangen“, erinnert sich Celia Sasic, damals noch Celia Okoyino da Mbabi.