Als Bond und Bond-Girl Tanzpaar aus Bonn gewinnt WM-Silber

Bonn · Niklas Neureuther und Feodora Khan fingen vergleichsweise spät mit dem Tanzsport an. Trotzdem haben sie mit ihrer Kür zu James Bond Silber bei der WM gewonnen. Für den GA brachten sie ihre Darbietung noch einmal auf das Parkett.

Elegant gleitet Niklas Neureuther als James Bond über das Parkett. An seiner Seite: Feodora Khan als Bond-Girl. Das Duo des Tanzsportclubs Blau-Gold Rondo Bonn verkörpert die Rollen so gut, tanzt technisch so herausragend, dass sie bei der Kür-WM mit ihrer Geheimagenten-Darbietung die Silbermedaille gewinnen. Aber ist Neureuther auch abseits des Parketts ein echter 007? Khan lacht. „Privat ist er viel zu lieb.“ Neureuther selbst kann nur zustimmen: „Vier Minuten Kür schaffe ich, aber danach ist der Chauvi-Akku leer.“ Khan: „Aber das ist mir recht. Mit einem Macho käm‘ ich gar nicht klar.“