1. Sport
  2. Regio-Sport

Auszeichnung für acht Bonner: Ein Ehrenpreis für außergewöhnliches Engagement

Auszeichnung für acht Bonner : Ein Ehrenpreis für außergewöhnliches Engagement

Die edlen Acrylglaspokale und die festliche Ehrung im Bonner Rathaus haben sie sich redlich verdient: Gestern Abend zeichnete der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch acht Bonnerinnen und Bonner für ihre Verdienste mit dem "Ehrenpreis Bonner Sport 2014" aus.

Nimptsch lobte ihren außerordentlichen ehrenamtlichen Einsatz, ohne den eine erfolgreiche Vereinsarbeit in der Region nicht möglich wäre. Die Ehrenpreisträger 2014:

Martin König - Sportart Schulfußball: Der Lehrer an der Realschule des Collegium Josephinum ist seit Jahrzehnten Wettkampfleiter Fußball im Ausschuss für den Schulsport der Stadt Bonn sowie Betreuer der Bonner Mannschaften. Er organisiert regionale und überregionale Turniere und stand mit seinem Team schon im Bundesfinale in Berlin bei "Jugend trainiert für Olympia".

Patrick Laßlop - Sportart Fußball: Der Jugendleiter der Fußballabteilung und Trainer beim Fußballclub Hertha Bonn war federführend für den Aufbau der neuen Jugendabteilung. Über das sportliche Engagement organisiert er noch Trainingslager und andere Freizeitaktivitäten.

Brigitta Linke - Sportart Tischtennis: Die Jugendleiterin des TTC Plittersdorf trainiert seit 1964 Jugendmannschaften im Tischtennis und hat in fünf Bonner Vereinen hervorragende Aufbauarbeit geleistet.

Elsbeth Meyer - Sportart Turnen: Seit mehr als 30 Jahren ist sie aktives Mitglied bei den Sportfreunden Ippendorf und leistete in dieser Zeit wertvolle Vereinsarbeit in diversen Funktionen. Seit 2002 ist Meyer Vorsitzende der Abteilung Kinderturnen und Abteilungsleiterin im Hauptvorstand.

Jan Patocka - Sportart Floorball: Er ist Gründungsmitglied der Bonner Dragons. Dank seines Engagements ist daraus 2006 eine eigene Abteilung Floorball bei den SSF Bonn entstanden. Mittlerweile spielen mehr als 200 Kinder in Bonn Floorball. Die Herrenmannschaft tritt in der Bundesliga an und wurde schon viermal Deutscher Meister auf dem Kleinfeld.

Wolfgang Röhrbein - Organisation Betriebssport: Seit 1986 fungiert er als Vereinsvorsitzender der Sportgemeinschaft SV Bonn und hat im gesamten Betriebssport-Kreisverband (BKV) etliche Funktionen übernommen. Seit 2004 ist er BKV-Vizepräsident.

Peter Udelhoven - Sportart Leichtathletik: Der erfahrene Trainer der Leichtathleten-Vereinigung Bad Godesberg leitet Kurse im Verein, an Schulen, der Uni und engagiert sich in hohem Maße für seinen Sport. 2011 wurde er vom Landesverband Nordrhein als Trainer des Jahres geehrt.

Regina Ufer - Sportart Handball: Sie trainierte erfolgreich mehr als 20 Jahre lang verschiedene Mädchen- und Jungenmannschaften des TSV Bonn rrh. Seit 1992 ist sie Kinderhandballreferentin und Geschäftsführerin im Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg.