Handball-Regionalliga: Bonn rrh. gastiert beim HC Gelpe/Strombach Nur die TSV ist im Einsatz

Bonn · Nach zweiwöchiger Pause steht für die Regionalliga-Handballer der 18. Spieltag auf dem Plan. Dabei gastiert die TSV Bonn rrh. beim TV Gelpe/Strombach. Nach mehreren Corona-Fällen muss der TV Rheinbach dagegen die Partie beim TV Korschenbroich verlegen. Ebenfalls zum Zuschauen verurteilt ist die HSG Siebengebirge, da der Gegner Neusser HV Corona-Fälle zu verzeichnen hat.

 Daniel Fischer und die TSV Bonn rrh. müssen beim HC Gelpe/Strombach ran.

Daniel Fischer und die TSV Bonn rrh. müssen beim HC Gelpe/Strombach ran.

Foto: Wolfgang Henry