1. Sport
  2. Regio-Sport

Köln: Spiel der Kölner Haie muss vielleicht verschoben werden

Kölner Haie gegen Adler Mannheim : DEL Winter Game in Köln steht auf der Kippe

Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern aus Mannheim im Rheinenergie-Stadion muss gegebenenfalls verschoben werden. Der Grund: der neue Spielplan der Fußball-Bundesliga.

Das Winter Game der Deutschen Eishockey Liga (DEL) muss eventuell verschoben werden. Das Spiel würde zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim im Rheinenergiestadion stattfinden und ist für den 9. Januar 2021 geplant. Die Pressestelle der Kölner Haie weist darauf hin, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) den Rahmentermin-Plan für die Saison 2020/21 aufgrund der Corona-Pandemie stark verändert hat.

Dadurch endet die Winterpause der DFL in dieser Saison bereits am ersten Januar-Wochenende. Ein Spiel des 1. FC Köln würde im gleichen Zeitraum ebenfalls im Rheinenergiestadion stattfinden. Dadurch würde sich das Zeitfenster für den Auf- und Abbau der von den Haien benötigten Eisfläche stark verkürzen. Die Pressestelle der Haie teilt weiterhin mit, dass „die Haie (...) mit den Kölner Sportstätten, dem FC, der DEL und den Adlern hierüber im Austausch“ seien. Weitere Meldungen würden folgen, sollte der Termin verschoben werden.

(GA)