Erste Testspiele der Caps Siegteilung für Bonner Baseballer

BONN · Die ersten beiden Testspiele gegen den Ligakonkurrenten Solingen Alligators endeten für den Baseball-Bundesligisten Bonn Capitals mit einer Siegteilung. Vor rund 100 Besuchern im Stadion Rheinaue trennten sich die Teams 6:2 und 3:7.

Beide Trainer, Mirko Heid bei den Caps und sein Gegenüber Norman Eberhardt, nutzten die Chance zu Experimenten. Bis auf Daniel Lamb-Hunt kamen alle Spieler der Caps gegen die Alligators, die zum Ligaauftakt am 31. März erneut in der Rheinaue zu Gast sind, zum Einsatz.

Am kommenden Wochenende testen die Caps gegen die Haar Disciples. Trainiert werden die Münchner Vorstädter vom ehemaligen Capitals-Spieler Dirk Fries. First Pitch am Samstag und Sonntag ist jeweils um 13 Uhr.

Derweil erreichen die Caps gute Nachrichten aus den USA. Nur wenige Wochen nach seiner Ankunft an der Georgie State University ist Max Schmitz von der Colonial Athletic Association als Rookie of the Week für seine Leistungen ausgezeichnet worden. "Die Mannschaft und ich sind sehr stolz auf Max", freute sich Heid.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Nur die Skier bleiben in Prag
GA-Serie „Spurensuche“: Antonín „Tonda“ Mozr Nur die Skier bleiben in Prag
Zum Thema
Vom Fußballplatz auf die Leinwand
AlHilals B-Juniorinnen auf der Berlinale Vom Fußballplatz auf die Leinwand
Berechtigte Ausgrenzung
Kein Platz für Müller im DFB-Team Berechtigte Ausgrenzung
Aus dem Ressort