1. Sport
  2. Regio-Sport

Protestzug durch die City: Sportler-Demo legt Stadt lahm

Protestzug durch die City : Sportler-Demo legt Stadt lahm

Die für Samstag, den 3. November, geplante Sportler-Demo unter dem Motto "Rettet den Bonner Sport" nimmt immer mehr Gestalt an und wird, wenn sie so genehmigt wird, über fast zwei Stunden den Verkehr in der Stadt lahm legen.

Die Initiative "Pro Sportstadt Bonn" (PSB) hat die Demonstration bereits angemeldet und die ersten 100.000 Handzettel mit dem Aufruf zur Teilnahme an die Vereine ausgeteilt.

Der Fußballkreis Bonn wird seinen Jugendspieltag an diesem Samstag für die Demo absetzen. Die PSB erwartet mehrere Tausend Teilnehmer.

Der Zugweg soll von der Poppelsdorfer Allee zum Bahnhof, weiter in die Thomas-Mann-Straße, zum Berta-von-Suttner-Platz, über Belderberg und Rathausstraße zum Münsterplatz führen, wo die Kundgebung stattfindet.