1. Sport
  2. Telekom Baskets

Neuer Vertrag für die Saison 2017/18: Julian Gamble bleibt bei den Telekom Baskets Bonn

Neuer Vertrag für die Saison 2017/18 : Julian Gamble bleibt bei den Telekom Baskets Bonn

Die neueste gute Nachricht bei den Baskets aus Bonn: Der Basketball-Bundesligist hält mit Julian Gamble einen weiteren wichtigen Leistungsträger.

„Gute Arbeit.“ Dieses kurze Fazit darf man mit Fug und Recht ziehen, wenn es um den Stand der Vertragsverhandlungen bei den Telekom Baskets Bonn geht. Nachdem man mit Kapitän Josh Mayo und TJ DiLeo bereits wichtige Eckpfeiler binden konnte, bleibt nun auch der Center den Bonnern erhalten.

Gamble unterzeichnete am Mittwoch einen Vertrag für die Saison 2017/18. Der 2,08 Meter große US-amerikanische Center bestritt in der vergangenen Saison als einziger Baskets-Akteur alle Bundesliga- sowie Europacup-Partien und war sowohl in der Bundesliga als auch auf internationalem Parkett ein wichtiger Faktor. Auf nationaler Ebene erzielte der 27 Jahre alte Center pro Spiel im Schnitt 13,2 Punkte, griff sich 6,0 Rebounds und war in jeder Partie für einen spektakulären Block gut.

„Julian ist nach seiner Zeit in Belgien bei uns in die ihm zugedachte Rolle hinein- und im Saisonverlauf auch das ein oder andere Mal darüber hinausgewachsen“, sagt Baskets-Sportmanager Michael Wichterich über Gamble. „Dabei hat er sowohl auf dem Parkett aber auch als Führungspersönlichkeit innerhalb des Teams überzeugt. Mit seiner Weiterverpflichtung bleibt uns nunmehr ein starkes Gerüst an Leistungsträgern aus dem Vorjahr erhalten, was aktuell nur wenige Playoff-Teams vorweisen können.“

Gamble äußerte sich „froh darüber, auch nächstes Jahr eine Situation vorzufinden, die für mich sportlich als auch für meine Familie abseits des Feldes ideal ist“. Das Team habe letztes Jahr schon einiges erreicht, wolle jetzt aber noch eine Schippe drauflegen. „Der Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft, mit den Coaches sowie dem Staff, dem Back-Office und vor allem den Fans war großartig – darauf wollen wir gemeinsam aufbauen“, sagte der US-Amerikaner.

Der Kader der Telekom Baskets Bonn für kommende Saison besteht nach der Gamble-Vertragsverlängerung aus folgenden Spielern: Josh Mayo, Julian Gamble, Konstantin Klein, Yorman Polas Bartolo, TJ DiLeo, Martin Breunig, Alex Möller, Julian Jasinski, Jordan Parks, Ron Curry.