1. Sport
  2. Telekom Baskets

Telekom Baskets Bonn: Corona bremst Center Leon Kratzer aus​

Nationalmannschaft abgesagt : Corona bremst Baskets-Center Leon Kratzer aus

Center Leo Kratzer von den Telekom Baskets Bonn muss seine Teilnahme an den WM-Qualifikationsspielen der deutschen Basketball-Nationalmannschaft absagen.

Die Basketball-Nationalmannschaft bleibt für Leon Kratzer ein schwieriges Thema. Nachdem der Center der Telekom Baskets Bonn im Sommer erst ganz kurz vor der für das deutsche Team mit dem Gewinn der Bronzemedaille so erfolgreichen Europameisterschaft aussortiert worden war, gibt es für Kratzer nun den nächsten Rückschlag.

Eigentlich sollte der 2,11-Meter-Mann in den beiden Qualifikationsspielen zur Weltmeisterschaft am 11. und 14. November gegen Finnland und Slowenien wieder für Deutschland auflaufen. Doch nun bremst ihn eine Corona-Infektion aus.

Wie der Deutsche Basketball Bund (DBB) auf seiner Interseite bekanntgab, wurde Kratzer positiv auf Covid-19 getestet und musste seine Teilnahme deshalb absagen. Als Ersatz für den Bonner nominierte Bundestrainer Gordon Herbert Jonas Wohlfarth-Bottermann von den Towers Hamburg nach.