Niederlage in Crailsheim Das Problem der Telekom Baskets mit der Favoritenrolle

Meinung | Bonn · Schon zum vierten Mal kassieren die Telekom Baskets eine Niederlage gegen ein Team aus dem Tabellenkeller. Das kostet sie eine bessere Ausgangsposition im Kampf um die Playoffplätze - und dürfte Konsequenzen für die nächste Saison haben.

 Schwere Kost bot die Mannschaft von Trainer Roel Moors in Crailsheim.

Schwere Kost bot die Mannschaft von Trainer Roel Moors in Crailsheim.

Foto: Jörn Wolter / wolterfoto.de

Die Telekom Baskets wollten ihren Fans etwas zurückgeben für die großartige Unterstützung im Laufe der Saison und insbesondere nach dem Aus in der Champions League. Tatsächlich sah es dann aber in Crailsheim eher so aus, als wollten sie testen, wie lange die Geduld ihrer Anhänger noch reicht.