1. Sport
  2. Telekom Baskets

Telekom Baskets Bonn: Heimspiel gegen Ratiopharm Ulm abgesagt

Telekom Baskets Bonn : Heimspiel der Telekom Baskets abgesagt

Nach der Spielabsage des 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach sind nun auch die Baskets von einer Spielabsage betroffen.

Das Heimspiel der Telekom Baskets Bonn im Telekom Dome auf dem Hardtberg wurde am Sonntagmittag abgesagt. Ursprünglich sollten die Baskets dort ab 18 Uhr auf die Spieler von Ratiopharm Ulm treffen.

Nach Rücksprache mit der Feuerwehr Bonn, der Liga und anderen Stellen sei die Sicherheit wegen des Sturms gefährdet. Bereits gekaufte Tickets behielten ihre Gültigkeit. Wann das Spiel nachgeholt wird stehe noch nicht fest.

Es wurden 5000 Zuschauer zu dem Spiel erwartet. Der neue Trainer Will Voigt sollte bei dem Spiel sein Debüt feiern.