Bonnorange: Infos zum Abfallunternehmen in Bonn, Müllabfuhr, Sperrmüll

Bonnorange: Infos zum Abfallunternehmen in Bonn, Müllabfuhr, Sperrmüll

Foto: Benjamin Westhoff

Bonnorange

Anwohner kritisieren Sperrmüllberge in Medinghoven
Anwohner kritisieren Sperrmüllberge in Medinghoven

Bonnorange beseitigt SperrmüllAnwohner kritisieren Sperrmüllberge in Medinghoven

Nach dem Sperrmüll ist vor dem Sperrmüll: Bonnorange hat beim Einsatz in Medinghoven wie immer viel zu tun. Möbel-Berge gemischt mit Abfällen, die nicht richtig entsorgt wurden. Das betrifft nicht nur die Entsorger - auch Anwohner beschweren sich.

Deshalb sind die Altpapiercontainer immer zu voll
Deshalb sind die Altpapiercontainer immer zu voll

BonnOrange erklärtDeshalb sind die Altpapiercontainer immer zu voll

Der zugemüllte Container am Rüngsdorfer Friedhof erhitzte die Gemüter, doch es ist nicht der einzige Container-Hotspot in Bad Godesberg. Auf an der Rigal´schen Wiese türmt sich teilweise der Müll. Reicht die Kapazität der Container nicht aus? Und wer ist schuld - die Bürger oder BonnOrange?

Spritzen und Müll sorgen auf der Poppelsdorfer Allee für Ärger
Spritzen und Müll sorgen auf der Poppelsdorfer Allee für Ärger

Bonnorange kommt nicht hinterherSpritzen und Müll sorgen auf der Poppelsdorfer Allee für Ärger

Laut einer Umfrage der Stadt Bonn steht kein anderer Platz in Fragen Sicherheit und Sauberkeit so stark im Fokus wie der Bereich um die Unterführung zwischen Kaiserplatz und Poppelsdorfer Allee. Eine Erhöhung der Reinigungsintervalle werde das Problem aber nicht lösen, so Bonnorange.

Ringe für Flaschen an Mülleimern sollen wieder entfernt werden
Ringe für Flaschen an Mülleimern sollen wieder entfernt werden

Nach Testphase in BonnRinge für Flaschen an Mülleimern sollen wieder entfernt werden

Ringe für Pfandflaschen an Mülleimern sollen dafür sorgen, dass Flaschensammler nicht im Müll wühlen müssen. Nach einem zweijährigen Test in Bonn steht das Projekt vor dem Aus. Dazu gibt es Widerspruch.

Sensoren an Mülleimern sollen bei Glätte für mehr Sicherheit sorgen
Sensoren an Mülleimern sollen bei Glätte für mehr Sicherheit sorgen

Winterdienst in BonnSensoren an Mülleimern sollen bei Glätte für mehr Sicherheit sorgen

Bei Bonnorange werden derzeit Sensoren getestet, die bei Schnee und Glätte auf Radwegen für mehr Sicherheit sorgen könnten. Die Idee stammt aus einer Bürgerbeteiligung.

So entsorgt man E-Bikes in Bonn richtig
So entsorgt man E-Bikes in Bonn richtig

Vorsicht, brennbarSo entsorgt man E-Bikes in Bonn richtig

Service · E-Bikes gehören mittlerweile zum Stadtbild. Doch was, wenn der Akku streikt oder das Rad ganz defekt ist? Wir erklären, wie man E-Bikes in Bonn richtig entsorgt.

Bonnorange holt Mitarbeiter aus dem Ruhestand zurück
Bonnorange holt Mitarbeiter aus dem Ruhestand zurück

FahrermangelBonnorange holt Mitarbeiter aus dem Ruhestand zurück

Der Fahrerengpass bereitet Bonnorange gegenwärtig Probleme. Drei ehemalige Mitarbeiter sind jetzt wieder im Dienst. Einer von ihnen hat uns erzählt, warum ihm das ganz gelegen kommt.

Die Menge ist das Problem
Die Menge ist das Problem

Kommentar zu Sperrmüll in BonnDie Menge ist das Problem

Meinung · Aus dem Rhein-Sieg-Kreis kann man lernen, dass Sperrmüllabfuhr auch auf Abruf funktioniert. Die festen Termine in Bonn stärken die Wegwerfmentalität, meint unsere Autorin.

Bonnorange schlägt Express-Service für Sperrmüll vor
Bonnorange schlägt Express-Service für Sperrmüll vor

Diskussion um EntsorgungsabfuhrBonnorange schlägt Express-Service für Sperrmüll vor

Es gibt in Bonn einen flexiblen Sperrmülltermin pro Jahr. Mieter können diesen kostenlosen Service nach wie vor nicht nutzen. Bonnorange will dem Verwaltungsrat auf der Maisitzung nun eine Änderung vorschlagen.

Bonnorange will Pfandringe an Mülleimern verbessern
Bonnorange will Pfandringe an Mülleimern verbessern

Pilotprojekt in DuisdorfBonnorange will Pfandringe an Mülleimern verbessern

In Duisdorf testet Bonnorange seit etwa einem Jahr Pfandringe. Sie sollen verhindern, dass Pfand im Müll landet. Allerdings steckten öfter mal Dinge in den Ringen, die dort nicht hineingehörten. Nun hat Bonnorange etwas dagegen unternommen.

Bonnorange gibt es als kommunales Dienstleistungsunternehmen seit dem 1. Januar 2013. Davor waren das Amt für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft Teil der Verwaltung der Stadt Bonn.