Polizei Bonn

Polizei Bonn

Foto: Benjamin Westhoff

Polizei Bonn

Hofgarten in Bonn wird bald wieder videoüberwacht
Hofgarten in Bonn wird bald wieder videoüberwacht

Reaktion auf MesserangriffHofgarten in Bonn wird bald wieder videoüberwacht

Um den Hofgarten in Bonn sicherer zu machen, setzt die Polizei bald wieder Videokameras ein. Vergangenen Freitag war ein 15-Jähriger von einem Unbekannten lebensgefährlich verletzt worden. Die Suche nach dem Messerstecher geht weiter.

Wie gefährlich ist der Bertha-von-Suttner-Platz?
Wie gefährlich ist der Bertha-von-Suttner-Platz?

Kriminalität in BonnWie gefährlich ist der Bertha-von-Suttner-Platz?

Nach einem Messerangriff am Mittwoch am Bertha-von-Suttner-Platz, bei der ein 18-Jähriger verletzt wurde, sucht die Polizei nach den Tätern. Warum in dem Bereich nach wie vor keine Videoüberwachung durch die Behörde stattfindet und wie oft es dort zu Straftaten kommt.

47-Jähriger Mann tot in Brühl aufgefunden
47-Jähriger Mann tot in Brühl aufgefunden

Vermisster aus Bad Godesberg47-Jähriger Mann tot in Brühl aufgefunden

Der 47-jährige Mann aus Bad Godesberg, der Ende August als vermisst gemeldet worden war, wurde tot aufgefunden. Er hatte zuvor den Kontakt zu engen Angehörigen abgebrochen.

Unbekannte sollen 24-Jährige sexuell belästigt haben
Unbekannte sollen 24-Jährige sexuell belästigt haben

Vorfall in Bad HonnefUnbekannte sollen 24-Jährige sexuell belästigt haben

Die Polizei sucht nach drei bislang unbekannten Männern, die in der Nacht zu Sonntag eine 24-Jährige in Bad Honnef sexuell belästigt haben sollen. Auch ein hilfsbereiter Zeuge wird gebeten, sich zu melden.

„Extinction Rebellion“ demonstriert in der Bonner Innenstadt
„Extinction Rebellion“ demonstriert in der Bonner Innenstadt

Verkehrswende„Extinction Rebellion“ demonstriert in der Bonner Innenstadt

Die Gruppe „Extinction Rebellion“ will am Samstag in der Bonner Innenstadt demonstrieren und plant eine Blockade-Aktion am Koblenzer Tor. Die Polizei rechnet deshalb mit Verkehrsbeeinträchtigungen.

Mutmaßliches Kokaindealer-Trio nach Razzia in Bonn vor Gericht
Mutmaßliches Kokaindealer-Trio nach Razzia in Bonn vor Gericht

Durch verdeckte Ermittler aufgeflogenMutmaßliches Kokaindealer-Trio nach Razzia in Bonn vor Gericht

Bei einer Drogenrazzia im Februar waren drei Männer in den Räumen eines kurdischen Sportvereins festgenommen worden. Jetzt hat das Gerichtsverfahren begonnen. Die Verteidigung geht davon aus, dass das Trio durch verdeckte Ermittler angestiftet wurde.

Zahl der Messerangriffe in Bonn erneut gestiegen
Zahl der Messerangriffe in Bonn erneut gestiegen

Gezielte PolizeikontrollenZahl der Messerangriffe in Bonn erneut gestiegen

In Bonn ist die Zahl an Messerangriffen im vergangenen Jahr gestiegen. Am Freitag ging die Polizei in der Bundesstadt bei Kontrollen erneut gezielt auf die Suche nach mitgeführten Klingen.

Polizei findet Waffen und Drogen bei weiterer Wohnungsdurchsuchung
Polizei findet Waffen und Drogen bei weiterer Wohnungsdurchsuchung

Folgen der März-Razzia in TannenbuschPolizei findet Waffen und Drogen bei weiterer Wohnungsdurchsuchung

Bei einer Durchsuchung am Mittwoch hat die Polizei in der Wohnung eines 21-Jährigen in Tannenbusch Waffen und Drogen gefunden. Bereits Ende März wurden im Bonner Ortsteil bei einer Razzia drei Verdächtige festgenommen und kiloweise Marihuana sichergestellt.

Tarnten sich mutmaßliche Dealer als Sportverein?
Tarnten sich mutmaßliche Dealer als Sportverein?

Großrazzia in BonnTarnten sich mutmaßliche Dealer als Sportverein?

Sechs Festnahmen, 750 Gramm Kokain und 85.000 Euro Bargeld nach einer Großrazzia der Polizei am Donnerstagabend. Der mutmaßliche Drogenumschlagplatz war in der Nachbarschaft berüchtigt.

Polizei Bonn verzeichnet mehr Fahrrad-Diebstähle in der Stadt
Polizei Bonn verzeichnet mehr Fahrrad-Diebstähle in der Stadt

Anstieg im Jahr 2022Polizei Bonn verzeichnet mehr Fahrrad-Diebstähle in der Stadt

Laut der Polizeistatistik wurden 2022 mehr Fahrraddiebstähle in Bonn gemeldet als im Jahr zuvor. Es gibt Maßnahmen, diese Form der Kriminalität zu verhindern. Dazu sollen auch die neuen Mobilstationen beitragen.