1. Verkehr
  2. News

Bonn und Rhein-Sieg-Kreis: Blitzer vom 14. bis 20. Juni

Kontrollen in Bonn und der Region : Hier wird vom 14. Juni bis 20. Juni geblitzt

Auch in dieser Woche wird auf den Straßen in Bonn und der Region wieder geblitzt. Eine Übersicht der Geschwindigkeitskontrollen vom 14. bis 20. Juni finden Sie bei uns.

Geschwindigkeitskontrollen in Bonn

Montag, 14. Juni

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Dottendorfer Straße
  • Mainzer Straße
  • Römerstraße
  • Röttgener Straße
  • Rudolf-Hahn-Straße
  • Siebengebirgsstraße
  • Ürziger Straße

Dienstag, 15. Juni

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Elisabethstraße
  • Ellesdorfer Straße
  • Maarstraße
  • Otto-Kühne-Platz
  • Rathenauufer
  • Reuterstraße
  • Röckumstraße
  • Römerstraße
  • Sträßchensweg

Mittwoch, 16. Juni

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Clemens-August-Straße
  • Karl-Barth-Straße
  • Ladestraße
  • Langemarckstraße
  • Meßdorfer Straße
  • Reichsstraße
  • Reuterstraße
  • Römerstraße
  • Spreestraße

Donnerstag, 17. Juni

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Clemens-August-Straße
  • Ellesdorfer Straße
  • Galileistraße
  • Hohe Straße
  • Kölnstraße
  • Mainzer Straße
  • Reuterstraße
  • Römerstraße

Freitag, 18. Juni

  • An der Josefshöhe
  • Auf dem Hügel
  • Ollenhauerstraße
  • Otto-Kühne-Platz
  • Rheindorfer Straße
  • Römerstraße
  • Sankt Augustiner Straße
  • Siebengebirgsstraße
  • Stiftsstraße

Samstag, 19. Juni

  • Römerstraße
  • Auf dem Hügel

Sonntag, 20. Juni

  • Römerstraße
  • Auf dem Hügel

Geschwindigkeitskontrollen im Rhein-Sieg-Kreis

  • auf der L316, zwischen Siegburg und Hennef
  • auf der L224, Much, Senschenhöhe
  • auf der L16, zwischen Sankt Augustin und Siegburg, Bonner Straße
  • auf der K16, Neunkirchen-Seelscheid, Breite Straße
  • in Troisdorf am Rotter See, Evrystraße
  • auf der B478, zwischen Ingersau und Büchel
  • auf der L312, Windeck, Ehrenhausen
  • auf der L143, Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße
  • auf der B256, Windeck, zwischen Rosbach und Wiedenhof

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(ga)