1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen

PRINZ-Immobilien: Die Vermittlung von Immobilien braucht Vertrauen

PRINZ-Immobilien : Die Vermittlung von Immobilien braucht Vertrauen

Immobilienmakler Dieter P. Hoffmann ist seit über 20 Jahren im Geschäft

Das Maklerbüro von Dieter P. Hoffmann heißt PRINZ-Immobilien. Warum? Ganz einfach: Hoffmann arbeitet sehr gerne mit seinem Hund, denn das schafft Vertrauen und stellt schneller Verbindung zu den Kunden her. Und der erste Hund im Büro hieß Prinz.

Immobilienmakler Hoffmann erzählt diese Geschichte gerne, denn der zweite Hund – Deutsch-Kurzhaar namens Billy – ist fester Bestandteil der Firmenphilosophie. „Die Arbeit mit Immobilien erfordert sehr viel gegenseitiges Vertrauen“, erklärt er. Und ein Hund kann dabei Türen öffnen und Hemmungen überwinden helfen. „Tiere schaffen eine besondere Atmosphäre!“

Schon seit 1998 arbeitet Dieter P. Hoffmann in der schwierigen Branche. Zunächst auf Gewerbeimmobilien spezialisiert, kamen immer mehr Privatimmobilien hinzu: Der Verkauf von Ein- und Mehrfamilienhäusern und Eigentumswohnungen boomt in den letzten Jahren, „aber der Markt ist leider ziemlich leer gefegt“, bedauert der Makler, der seit einigen Jahren auch Hausverwaltungen in sein Portfolio aufgenommen hat. Sein Einzugsgebiet ist neben Bonn auch der Rhein-Sieg-Kreis, der Erftkreis, Köln und bisweilen sogar Neuwied. „Man darf sich nicht mehr nur auf eine Region reduzieren“, ist die Erkenntnis des Maklers, der so viel Wert auf Vertrauen legt.

Oft sind es familiäre Krisen oder Todesfälle, die zum Verkauf einer Immobilie führen. „Da ist Fingerspitzengefühl wichtig“ und viel Sensibilität gegenüber beiden Parteien des Geschäfts. Da hilft es sehr, dass Hoffmann mit vielen Stammkunden arbeitet, die ihn seit Jahren als zuverlässigen und objektiven Partner kennen, der niemandem ein Haus oder eine Wohnung „aufschwätzt“. Immerhin „stehen die Wünsche und oft sehr konkreten Anforderungen immer im Vordergrund“, erklärt der Makler.

Und so kommt es, dass Dieter P. Hoffmann die Kunden auch mit guten Tipps über Immobilienfinanzierungen berät. Oder dass er bei der Sanierung einer Immobilie die passenden Handwerker aus seinem Netzwerk nennt und auf Wunsch die Reparaturarbeiten überwacht. Nebenbei vertritt er auch noch als Vorstandsmitglied den Verein Haus & Grund Köln-Bonn-Wesseling e.V. in Bonn. Guter Service gehört eben unabdingbar zum Beruf.

Man merkt, dass hier ein Mann am Werk ist, der seine Arbeit mag und es liebt, anderen Menschen bei der Suche nach dem neuen Heim zu helfen. Und Billy als Nachfolger von Prinz trägt seinen Teil dazu bei. jöw

PRINZ-Immobilien

Inh. Dieter P. Hoffmann

Ringstr. 30

53225 Bonn

0228/47 17 09

prinzimmobilien@aol.com