1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen

Baumdienst Siebengebirge: Kunst und Natur im Einklang

Baumdienst Siebengebirge : Kunst und Natur im Einklang

Künstlerin AndyMo schuf eine Graffiti- und Mural-Wall nach einer Vision von Gary Blackburn

In seinem vor über 35 Jahren gegründeten Westerwälder Baumdienst, heute bekannt als „Baumdienst Siebengebirge“ in Linz am Rhein (Kretzhaus) stehen dem Firmenchef Gary Blackburn inzwischen seine Söhne Kevin, Alex und Luke u.a. bei der Kundenbetreuung fachkundig zur Seite. Somit braucht der sechsfache Familienvater sich um sein Unternehmen keine Sorgen zu machen. Mit Zuverlässigkeit und Kompetenz erwarb der Baumdienst Siebengebirge sich einen hervorragenden Ruf in ganz Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Zum Kundenkreis zählen Gemeinden, Naturschutzverbände, Forstämter, Unternehmen und private Haushalte. Ca. 20 ausgebildete „Tree Surgeons“ („Baumchirurgen) kümmern sich in Sachen Baumpflege und Baumsanierung selbstverständlich auch um Klein- und Großaufträge. Insbesondere wegen der Auswirkungen des Borkenkäfer-Befalls ist die Baumkontrolle derzeit wichtiger denn je. Das geschulte Auge des Baumdienst Siebengebirge-Teams erkennt Defizite, Bruchstellen und Krankheitssymptome, bevor der Baum selbst irreparablen Schaden nimmt oder gar Menschen gefährdet.

Gary Blackburn hat jedoch auch ein großes Herz für Kunst, Kultur sowie Historie und findet für die Realisierung seiner vielen „kreativ-verrückten“ Ideen immer den richtigen Weg. So bat er die von ihm favorisierte Künstlerin AndyMo aus Rheinland-Pfalz (Mendig), eine Riesenwand von etwa 15 Meter mal vier Meter und eine Wand von acht mal zwei Meter im Einfahrtsbereich des Familienunternehmens künstlerisch zu gestalten. Das Ergebnis ist eine beeindruckende überlebensgroße Darstellung legendärer britischer Helden – und Sagenfiguren.

Der Clou an der Graffiti-und Mural Wall: In den Gesichtern der Figuren spiegeln sich die Charaktere der Familie Blackburn wider, die von AndyMo zunächst einzeln porträtiert wurden. So verkörpert Gary Blackburn King Arthur und Robin Hood, während seine Ehefrau Monika als Maid Marian bewundert werden kann.

Auch die vier Söhne und zwei Töchter sind in den ausdrucksstarken Kunstwerken unschwer zu erkennen: Sohn Kevin als Merlin, Alex als Scottish Warrior, William als Bagpiper, Luke als St. George sowie Emily als „Fee“ und Alyson als „Alice in Wonderland“. Damit realisierte AndyMo einen Lebenstraum des unweit von Nottingham geborenen Multitalents Gary Blackburn, der bereits als Kind von seinem Vater mit den berühmten und geschichtsträchtigen britischen Heldenfiguren vertraut gemacht wurde. Die anerkannte Kunstschaffende hat sich unter anderem durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland (Food Art, Landschaften, Portraits, Aktmalereien) sowie mit der Beratung und künstlerischen Gestaltung (Interieur Design) von privaten und öffentlichen Räumlichkeiten) einen hervorragenden Namen gemacht. Eine atemberaubende Kostprobe ihres Interieur-Designs kann schon bald in einem „Little Britain Inn Guest House“ in Augenschein genommen werden, bei dem es sich ebenfalls um eine Vision von Gary Blackburn handelt. oro