1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen

Dr. Dr. Stein Tveten aesthetic clinic: Schönheits-OP: Bis zum Entschluss vergehen oft Jahre

Dr. Dr. Stein Tveten aesthetic clinic : Schönheits-OP: Bis zum Entschluss vergehen oft Jahre

Vor dem Eingriff setzt Dr. Dr. Stein Tveten auf eine ausführliche Beratung

Die Schlupflider stören, auch die Falten im Gesicht und am Hals, die Nase hat einen Höcker, die Ohren stehen ab, Reiterhosen verderben die ansonsten schlanke Figur – beim Blick in den Spiegel sind viele unzufrieden und ziehen in Betracht, eine Schönheitsoperation durchführen zu lassen. Aber dann zögern sie doch. Was rät der Bad Honnefer Schönheitschirurg Dr. Dr. Stein Tveten jenen, die über eine Operation nachdenken, aber den nächsten Schritt nicht wagen? Er führt seit inzwischen mehr als 17 Jahren Schönheits-Operationen in eigenen Kliniken, wie auch in der aesthetic clinic in Bad Honnef, durch und weiß aus Erfahrung, dass vom ersten Gedanken bis zum ersten Besuch in der Praxis oftmals viel Zeit vergeht. Ist dieser Schritt aber dann getan und die Verbesserungen zum vorherigen Erscheinungsbild sind deutlich zu sehen, bereuen viele Patienten, sich nicht schon viel früher für eine Beauty-OP entschieden zu haben. Daher legt Dr. Dr. Stein Tveten großen Wert auf gezielte und ausführliche Beratung, die die interessierten Patienten auf einer sach- und fachlichen Ebene zu der Entscheidung für ein besseres Aussehen bringen.

Er und sein Praxisteam bieten daher regelmäßig Informationsveranstaltungen an, die über die verschiedenen Schönheitsoperationen objektiv aufklären; Live-Vorträge in den Kliniken, Webinare und Online-Beratungen. Bei den Webinaren haben die angemeldeten Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die während der Veranstaltungen direkt beantwortet werden.

Am häufigsten werde eine Augenlid-Korrektur gewünscht und durchgeführt, erklärt Dr. Dr. Tveten. Die Haut verliert im Lauf der Zeit Elastizität und Spannkraft, was gerade bei der feinen Haut um die Augen herum schnell zu Falten und Fältchen führt, die das ganze Erscheinungsbild älter erscheinen lassen. Eine Augenlidstraffung kann da schnell und unkompliziert Abhilfe schaffen. Auch Schlupflider oder Tränensäcke können entfernt werden. Die Operation wird meist ambulant mittels Lasertechnologie in Dämmerschlaf oder auf Wunsch in Vollnarkose durchgeführt. Alles in allem: Ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung. Generell gilt: Das Ziel eines jeden Eingriffs ist es, die ganz eigene Ausstrahlung der Patienten ästhetisch korrigierend zu unterstreichen und das Beste zu erreichen, ohne dass es operiert aussieht. oro

Dr. Dr. Stein Tveten aesthetic clinic & Dr. Dr. Stein Tveten
cosmetic studio
Steinsbüscherhof 2, Bad Honnef,
Tel. 02224/989 87 40,
www.steintveten.com (mit aktuellen Terminen für kostenlose Infoveranstaltungen)