Becker Hörakustik : Ein entspannter Besuch im Lieblingscafé

BECKER Hörakustik

Geräusche von klapperndem Geschirr und Besteck, der Keller fragt nach den Getränken, am Nebentisch wird herzhaft gelacht und im Hintergrund läuft leise Loungemusik. Konzentriert versucht man den Gesprächen am eigenen Tisch zu folgen. Man will nichts verpassen, denn man hat sich lange nicht gesehen und daher viel zu erzählen.

In Situationen, in denen viele Personen oder Nebengeräusche aufeinandertreffen, fällt es Menschen mit einer Hörminderung oft schwer, sich aktiv am Gespräch zu beteiligen. Daher meidet man diese Situationen, die zu einer großen Anstrengung geworden sind. Man zieht sich immer mehr zurück.

Mit einem Hörsystem hingegen kann der Nachmittag im Café oder der Abend im Restaurant wieder zum entspannten Vergnügen werden. Denn die moderne Hörsystemtechnik bietet spezielle Hörprogramme für anspruchsvolle Geräuschkulissen an, die sich auf die persönlichen Bedürfnisse des Hörsystemträgern anpassen lassen. Bei der Veranstaltung von BECKER Hörakustik „Hören und Verstehen im Café und Restaurant“ am Dienstag, dem 7. September, um 15 Uhr, erleben die Teilnehmenden, wie sie auch in geräuschvoller Umgebung gut hören und verstehen können.

Dabei geben die BECKER-Hörcoaches Tipps und Tricks, wie das Optimum aus den Hörsystemen herausgeholt und so der Hörgewinn gesteigert werden kann. Der Hörtreff findet in einem örtlichen Café statt. Treffpunkt ist im Fachgeschäft von BECKER Hörakustik in der Alten Bahnhofstraße 16, in Bonn-Bad Godesberg. „Dort sollte man sich auch vorher persönlich anmelden, um das Hörsystem überprüfen und für die Veranstaltung anpassen zu lassen.“

Damit Sie (sich) auch weiter gut hören und verstehen, sind wir für Sie da: Öffnungszeiten bei BECKER in Bonn-Bad Godesberg: Mo bis Fr von 9 – 18 Uhr, Sa 9-14 Uhr. An unserem zusätzlichem Eingang Hubertinumshof 11 stehen Ihnen sechs Kundenparkplätze zur Verfügung.