Prinz Service GmbH : Happy Birthday!50 Jahre Prinz Service GmbH

Seit 1971 steht der Familienbetrieb für Kompetenz in Sanitär, Heizung und Elektrotechnik

Der Prinz kommt!“, heißt es in Bonn nicht nur an Karneval. Wenn die Heizung ausfällt, ein Rohr undicht ist oder ein elektrisches Gerät einen Stromausfall verursacht, ist der Prinz Service umgehend zur Stelle – und das schon seit fünf Jahrzehnten.

Begonnen hat alles am 1. Juni 1971 mit „Kundendienst Prinz jr.“, als H.-Dieter Prinz und Ehefrau Hannelore den Schritt in die Selbstständigkeit wagten – unterstützt von zwei ehemaligen Kollegen aus dem elterlichen Betrieb und ein paar umgerüsteten VW-Käfern.

„Wir haben vom ersten Tag an den Schwerpunkt auf unseren Service und die schnelle Hilfe bei Problemen im Bereich Sanitär und Heizung gelegt“, berichtet der Senior. Hinzu kamen Renovierungen und Neuinstallationen. Mit dem Kundenstamm wuchsen auch Team und Fuhrpark.

Kompetenz in allen Bereichen

Als erster der drei Söhne stieß Michael Prinz nach bestandener Gesellenprüfung als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer 1983 zum Mitarbeiterteam des elterlichen Betriebs und machte das Dutzend voll. Hier absolvierte er dann die Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur und legte später noch die Meisterprüfung im Zentralheizungs- und Lüftungsbauerhandwerk ab. Acht Jahre später folgte Bruder Marco. „Ich habe die kaufmännische Abteilung modernisiert und die Digitalisierung angestoßen“, erklärt der Kaufmann.

Der dritte im Bunde, Oliver Prinz, kam im Mai 1993 nach bestandener Meisterprüfung ebenfalls ins Familienunternehmen und begann mit nur einem Gesellen den Aufbau der Elektroabteilung. „Das war die perfekte Ergänzung der Bereiche Sanitär und Heizung“, so der Elektromeister. Zwei Jahre später übernahm das Trio dann den Betrieb – und auch jetzt steht die nächste Generation schon in den Startlöchern.

Seit der Gründung haben an die 90 Männer und Frauen ihre Ausbildung hier absolviert. Besonders stolz ist man auf die erste Auszubildende im Hause Prinz, die im Jahr 2020 als eine der Jahrgangsbesten im Ausbildungsberuf Anlagenmechanikerin SHK beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020 den ersten Platz belegte.

Schnell, sauber und zuverlässig

Die Plittersdorfer „Prinzengarde“ ist im Raum Bonn schnell vor Ort. Denn der Innendienst kennt dank GPS den aktuellen Standort der mittlerweile 24 Kundendienstfahrzeuge, sodass auch Notfälle schnellstmöglich mitversorgt werden können.

„Wir arbeiten ständig daran, unsere Arbeitsabläufe zu optimieren und die Reaktionszeiten zu verbessern“, erklärt Oliver Prinz. Mit Erfolg. Im August 2020 wurde der Betrieb wiederholt vom TÜV-Rheinland mit dem ISO-Zertifikat 9001 ausgezeichnet.

Ein exklusiver Service für Bestandskunden ist die ständige Erreichbarkeit. „Viele Anfragen am Abend oder am Wochenende müssen gar nicht direkt behandelt werden“, so Michael Prinz, „aber die Kunden sind froh, einen Ansprechpartner zu haben und einen Termin für die Reparatur am darauffolgenden Tag vereinbaren zu können.“ Bei echten Notfällen fährt ein Handwerker natürlich direkt zum Kunden.

Heute zählt der Prinz Service 36 Mitarbeitende und 9 Auszubildende – und das Facharbeiterteam soll noch weiterwachsen. Michael Prinz bringt es auf den Punkt: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Prinzen!“ sdm

Prinz Service GmbH

Mühlenstr. 13

53173 Bonn-Plittersdorf

Tel. 0228/957 57-0

Fax 0228/957 57-20

info@prinzservice.de

www.prinzservice.de