Godesberger Privatschule : Lernen mit Spaß und Erfolg

Die Godesberger Privatschule führt in Kleinklassen zur Mittleren Reife und zum Abitur

Seit fast 50 Jahren setzt die Godesberger Privatschule auf Individualförderung in Kleinklassen mit durchschnittlich zehn Schülerinnen und Schülern und begleitet auf dem Weg zum angestrebten Schulabschluss. Mit großem Erfolg. „100% unserer Schülerinnen und Schüler hielten zum Ende des vergangenen Schuljahrs ihr Abiturzeugnis in Händen“, berichtet Schulleiter Christian Bosse stolz. „Ebenso erfolgreich waren unsere Kandidatinnen und Kandidaten beim Mittleren Schulabschluss. Auch hier haben alle bestanden, 75% sogar mit dem sogenannten Q-Vermerk, der für den Besuch der gymnasialen Oberstufe qualifiziert.“

Der Erfolg hat Methode. Die staatlich anerkannte Ergänzungsschule in der Villa am Kurpark setzt konsequent auf die Verbindung von effektiver Prüfungsvorbereitung und angstfreiem Lernen. „Auch intelligente Schüler können den Anschluss verlieren“, weiß Schulleiter Bosse. Dem begegnet die Godesberger Privatschule durch eine enge Schüler-Lehrer-Beziehung und einer intensiven Betreuung.

„Das Ziel ist es, die Schüler zu eigenständigem Denken und Lernen zu motivieren, ihnen aber auch die Führung und Struktur zu geben, die sie benötigen.“ Regelmäßige Leistungsrückmeldungen an Schüler und Eltern gehören daher ebenso selbstverständlich zum Schulgeschehen wie die Unterstützung bei den Schulaufgaben und der Heftführung.

Zugleich reduziert die Godesberger Privatschule den oftmals überfrachteten Fächerkanon, um gezielt Wissens- und Kompetenzlücken in den Kernfächern zu schließen. So stehen ab Klasse 8 beispielsweise nicht weniger als sechs Wochenstunden Deutsch, Englisch und Mathematik auf dem Stundenplan. „Bei Bedarf gibt es selbstverständlich die Möglichkeit an zusätzlichen Fördertrainings teilzunehmen“, ergänzt der Schulleiter.

Aufgrund des besonderen Schulkonzepts ist die Godesberger Privatschule nicht an die Aufnahme- und Versetzungsvorschriften der öffentlichen Schulen gebunden. So können auch Schüler, die nicht versetzt wurden, ihre schulische Laufbahn ohne den Verlust eines Jahres fortsetzen.

Aktuell ist an der Godesberger Privatschule die Aufnahme von Neuschülern im kommenden Schuljahr möglich in den Klassen 8, 9, 10, 11/EF und 12/Q1. sdm

Godesberger Privatschule –

Bonner Lehrinstitut seit 1972

Friedrich-Ebert-Straße 5

53177 Bonn-Bad Godesberg

Tel.: 0228/35 35 31

info@godesberger-privatschule.de

godesberger-privatschule.de