Polstermöbelwerkstätten Andreas Geschier : Nachhaltig, nicht nur dem Klima zuliebe

Andreas Geschier verschafft Polstermöbeln neuen Komfort und eine zeitgemäße Optik

Alles neu? Am liebsten nicht. Nicht nur, weil Polstermöbel oft gern genutzte Lieblingsplätze oder liebe Erinnerungsstücke sind. Sondern auch, weil eine Aufarbeitung mit Blick auf den Klimawandel und seine Folgen der Ressourcenschonung dient. Denn wer nachhaltig denkt, denkt an morgen und schätzt die Qualitäten seines angestammten häuslichen Mobiliars. „Denn Möbel, die in der Vergangenheit gekauft wurden, sind oft von großer Wertigkeit und Beständigkeit und für ihre Besitzer eigentlich noch absolut dienlich, aber sie sind vielleicht nicht mehr ansehnlich oder sie harmonieren nicht mehr mit dem übrigen Umfeld“, weiß Andreas Geschier. In seinen Polstermöbelwerkstätten am Ortseingang von Ahrweiler befasst er sich jeden Tag mit dem Innenleben von Sofas, Sesseln und Co und verschafft ihnen mit fachmännischem Können neuen Sitzkomfort oder auch eine neue Optik.  sim

Polstermöbel-Werkstätten

Andreas Geschier

Christine-Demmer-Straße 1

53474 Bad Neuenahr-

Ahrweiler

Tel. 02641/3 16 26

info@andreas-geschier.de

www.andreas-geschier.de