Dagernova Ahr Weinmanufaktur : Der ideale Quarantänebegleiter

Mit dem neuen Wein Lockdown unterstützt die Dagernova Ahr Weinmanufaktur die lokale Gastronomie

Viele Kunden der Dagernova Ahr Weinmanufaktur haben sich in den vergangenen Wochen mit dem Spätburgunder namens Impfstoff eingedeckt. Um die Verlängerung der Corona-Schutzmaßnahmen erträglicher zu gestalten, präsentieren die Winzer von der Ahr nun auch ihren neuen Wein Lockdown, den man im Online-Shop der Dagernova Ahr Weinmanufaktur bestellen und dann gemütlich zu Hause genießen kann.

Mit dem Erwerb des neuen Weins helfen die Kunden auch der Gastronomie in der Region. Denn für jede gekaufte Flasche Lockdown spendet die Dagernova Ahr Weinmanufaktur einen Euro an die regionale Gastronomie.

Der Lockdown ist ein halbtrockener Spätburgunder Blanc de Noir von der Ahr und die ideale Ergänzung zum Impfstoff, denn doppelt hält besser. „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie gerne unsere Winzer oder Kellermeister!“, heißt es humorvoll auf der Dagernova-Homepage. Und: „Darf nur im Bewegungsradius von 15 km getrunken werden. Bitte nur mit einer weiteren Person teilen. Ausschließlich zur Einnahme im nicht-öffentlichen Raum empfohlen.“

Der Lockdown-Wein ist im Online-Shop unter www.dagernova.de, sowie in den Vinotheken der Dagernova Ahr Weinmanufaktur in Dernau und Bad Neuenahr erhältlich.