Fernsehtechnik Müller : LOEWE-Vertragspartner

Fernsehtechnik Müller – Der LOEWE-Fachhandelspartner plant für Juli Umzug und Neueröffnung in Bonn

Der Lockdown ist zwar erneut verlängert worden. Das heißt aber nicht, dass LOEWE-Kunden auf den Service und die Beratung ihres Fachhandelspartners verzichten müssen. „Wir sind weiterhin für unsere Kunden da“, sagt Stephan Müller, Inhaber von Fernsehtechnik Müller in Altenahr. „Und wir kommen nach wie vor auch zu Ihnen nach Hause – selbstverständlich unter Einhaltung aller entsprechender Corona-Hygienemaßnahmen.“

Durch die Auswirkungen der Pandemie ist das Fachgeschäft in der Tunnelstraße 1 in Altenahr im Moment nicht dauerhaft besetzt. Aber es besteht die Möglichkeit, mit einem oder besser zwei Tagen Vorlauf einen Termin im Geschäft zu vereinbaren. Kunden können Stephan Müler und sein Team telefonisch oder per E-Mail erreichen. Lieferungen und Beratungen vor Ort sind auf Wunsch ebenfalls weiterhin möglich. „Wir liefern viel nach Bonn und in andere Orte an Rhein und Ahr“, erläutert Müller.

Für den Sommer plant Fernsehtechnik Müller wegweisende Veränderungen: „Zum Juli 2021 wird der komplette Betrieb nach Bonn umziehen“, berichtet Stephan Müller. In dem neuen Ladenlokal in der Nähe des Bertha-von-Suttner-Platzes laufen derweil der Umbau und die Renovierungsarbeiten auf Hochtouren. Geplant ist die Neueröffnung in den neuen Räumlichkeiten für Juli 2021.

Das Team um Inhaber Stephan Müller freut sich schon darauf, seine Kunden dann auf der fast 140 Quadratmeter großen Verkaufsfläche mitten in Bonn begrüßen zu dürfen. Man darf gespannt sein auf die neue und dann noch größere LOEWE-Ausstellung.

Warum Müller auf „Made in Germany“-Produkte schwört: „LOEWE setzt jenseits des durch asiatische Hersteller besetzten Mainstreams Qualitäts-Maßstäbe, gerade in puncto Verarbeitung, Ton- und Bildqualität sowie im Design und in der Langlebigkeit.“

Weitere Vorteile:

1. Fernbedienung: Einfach und intuitiv: Bei LOEWE-Geräten gibt es nur noch eine Fernbedienung – egal, ob DVD-Spieler, Subwoofer und Soundsystem hinzukommen.

2. Ton: LOEWE setzt auf Frontlautsprecher. Dadurch ist die Tonqualität deutlich besser als bei vergleichbaren Geräten anderer Hersteller.

3. OLED-Technologie: Alle LOEWE-Geräte ab 55 Zoll enthalten diese Art der Display-Technik und liefern damit super-kontrastreiche Bilder und viel bessere Farb- und Schwarzwerte. Die Displays sind extrem dünn – und somit sogar flacher als aktuelle Smartphones.

4. Ersatzteile: Da LOEWE seine Geräte in Deutschland produziert, ist die Ersatzteilversorgung für einen langen Zeitraum gesichert. Für manche Kunden konnte Stephan Müller auch mehr als zehn Jahre nach dem Kauf noch Ersatzteile besorgen. sas

Fernsehtechnik Müller

Tunnelstr. 1

53505 Altenahr

Telefon: 02643/9 57 96 70

info@fernsehtechnik-mueller.de

www.fernsehtechnik-mueller.de