1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen
  4. Themenwelten
  5. Karriere

Berufsbegleitendes Fernstudium: Virtuelle Informationsveranstaltung

Berufsbegleitendes Fernstudium : Virtuelle Informationsveranstaltung

Das MBA-Beratungsteam und eine Absolventin stellen das berufsbegleitende Fernstudium vor

Am Samstag, 20. November, um 10 Uhr lädt der RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz alle Weiterbildungsinteressierten zu einer Online-Informationsveranstaltung ein: Das MBA-Beratungsteam stellt die Studieninhalte, den Ablauf und die Rahmenbedingungen des Fernstudienprogramms ausführlich vor. Denise Knierim, Absolventin des Programms, informiert die Besucherinnen und Besucher aus Studierendensicht und gibt Tipps. Per Live-Chat können die Teilnehmenden direkt Fragen zum Studienangebot stellen. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten den Zugangslink zum Zoommeeting per Mail unter info@mba-fernstudienprogramm.de zu erfragen.Denise Knierim ist zufrieden mit dem Ergebnis ihres Fernstudiums: „Durch neu erlerntes Wissen begreife ich Zusammenhänge nun häufig in anderer Art und Weise. Gerade im beruflichen Kontext ergeben sich hierdurch immer wieder Situationen, in denen ich nun Denkmuster und Entscheidungen hinterfrage und man in offenen Diskussionen gemeinsam zu einer besseren Lösung für Probleme gelangt.“ Sie hat das Fernstudium mit dem Schwerpunkt Marketingmanagement, einem von neun wählbaren Vertiefungsrichtungen im MBA-Fernstudienprogramm, erfolgreich absolviert.

Der Fernstudiengang vermittelt den Studierenden in fünf Semestern General-Management-Wissen, betriebswirtschaftliches Know-how und Führungskompetenzen. Ergänzend hierzu eignen sie sich bereits ab dem ersten Semester Spezialwissen in einer von neun frei wählbaren Vertiefungsrichtungen an: Financial Risk Management, Gesundheits- und Sozialmanagement, Leadership, Logistikmanagement, Marketingmanagement, Produktionsmanagement, Public Administration, Sportmanagement oder Unternehmensführung/Finanzmanagement.

Weitestgehend orts- und zeitunabhängig bereiten sich die Studierenden in einer Mischung aus Selbststudium, unterstützt durch Studienbriefe und Online-Lernkomponenten, und vier bis fünf freiwillige Lehrveranstaltungen je Semester auf ihren akademischen Abschluss vor. Sie schließen das Studium mit dem international anerkannten Titel Master of Business Administration (MBA) ab.

Weitere Informationen: www.mba-fernstudienprogramm.de und www.zfh.de/mba/­fernstudien