1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen
  4. Themenwelten
  5. Kundenspezial

Juwelier Kersting: Perfekter Service rund um hochwertige Uhren und Schmuck

Juwelier Kersting : Perfekter Service rund um hochwertige Uhren und Schmuck

Juwelier Kersting feiert den 30. Geburtstag des Familienunternehmens

Vor 30 Jahren eröffnete die Familie Kersting in der Bonner Innenstadt ihr Schmuck- und Uhrengeschäft. Von Anfang an lief das Geschäft mit hochwertigen Produkten vorzüglich – und daran hat sich auch in der Corona-Pandemie wenig geändert. Das Jubiläumsjahr verläuft zwar ganz anders als geplant, „aber wir überraschen unsere Kunden trotzdem mit attraktiven Aktionen“, verspricht das Inhaber-Ehepaar Kersting.

Das schmale und wunderschöne Haus in der Sternstraße 38 steht komplett im Dienst des Schmuck- und Uhrengeschäftes. Über den Verkaufsräumen im Erdgeschoss hat es in den letzten Monaten einige Umbauten gegeben. Die Verwaltung muss ein wenig zusammenrücken, dafür gibt es hier noch eine Verkaufsfläche, die gerade in Corona-Zeiten mehr Sicherheit und Abstand gewährleistet. Noch einen Stock höher liegt das Uhrmacheratelier. Auch die supermoderne Werkstatt wurde umgebaut. Noch immer muss der Uhrmacher filigrane Arbeiten an kostbaren Stücken mit Hilfe von Lupen tätigen. Aber ansonsten gleicht der sterile Raum eher einem Labor als einer Werkstatt. „Wir freuen uns aber immer wieder, diesen Raum auch einigen unserer Stammkunden zu zeigen“, erzählt Inhaber Thomas Kersting.

Gemeinsam mit seiner Frau Gabriele führt er das Geschäft seit nunmehr 30 Jahren. Beide stammen aus angesehenen Juweliersfamilien, die schon vor der Geschäftsgründung im Jahr 1920 in Koblenz und anderen Städten aktiv waren. Inzwischen steht mit Sohn und Schwiegersohn die vierte Generation in den Startlöchern.

Die Tochter hat den wichtigen Bereich der Social-Media-Aktivitäten übernommen und bespielt Facebook und Instagram mit erstklassigen Fotos und Informationen. „Denn natürlich können wir uns nicht nur auf den stationären Handel verlassen“, erklärt Gabriele Kersting. Viele Kunden nutzen vor allem in dieser kontaktarmen Zeit das Internet, um sich über mögliche Kaufwünsche zu informieren. Gerade die vielen jüngeren finanzkräftigen Kunden schätzen diesen Service. „Und natürlich verjüngen sich ja auch die Marken selbst.“ Das zeigt sich nicht nur an der ältesten Trauringfabrik Deutschlands, mit denen Kersting eng zusammenarbeitet. Und auch der Umstand, dass ausschließlich recyceltes Gold zum Einsatz kommt, zeigt, dass das Unternehmen dem Zeitgeist Rechnung trägt.

Nach dem virtuellen Einstieg finden die eigentliche Beratung, der sehr persönliche Service und die Besichtigung der meist hochwertigen Kaufobjekte dann aber in den Verkaufsräumen in der Sternstraße statt. „Auf erstklassigen Service mit immer top-aktuell geschultem Personal legen wir allerhöchsten Wert“, bekundet das Ehepaar. „Der Kunde ist nach wie vor König!“ Und deshalb gehört auch dazu, dass besonders vorsichtige Kunden gerne auch im Vorfeld einen Beratungstermin vereinbaren können.

Den 30. Geburtstag des Familienunternehmens wollen Gabriele und Thomas Kersting in Form von Nachlässen auf ausgewählte Schmuckstücke feiern. „Ein Dankeschön an unsere oft langjährigen treuen Kundinnen und Kunden“, berichtet das Ehepaar. jöw

 

Thomas Kersting GmbH

Sternstr. 38

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 63 24 30

post@juwelier-kersting.de

www.juwelierkersting.de