1. Verlag
  2. Unser Haus

Das neue GA+ Abonnement des General-Anzeiger – jederzeit und überall informiert

In eigener Sache : Das neue GA+ Abonnement – jederzeit und überall informiert

Mit GA+ führt der General-Anzeiger ein neues Digital-Abonnement ein. GA+ Artikel sind die besten und wichtigsten Informationen für Bonn und die Region. Digitaler und überall verfügbarer Qualitätsjournalismus Ihres General-Anzeiger, damit Sie den ganzen Tag informiert bleiben.

Corona-Pandemie, Brexit, Kostenexplosion beim Umbau der Beethovenhalle. Medienhäuser in ganz Deutschland haben in der jüngeren Vergangenheit enorm an Bedeutung gewonnen. Denn in unsicheren Zeiten suchen Menschen nach verlässlichen Informationen, aus zuverlässigen Quellen. Die digitalen Reichweiten haben Rekordwerte erreicht. Auch beim General-Anzeiger. Nie haben mehr Menschen den GA gelesen als in den ersten Monaten dieses Jahres. Mehr als 300.000 sind es jeden Tag. In der gedruckten Zeitung und digital. Das freut uns und macht Mut auf eine gemeinsame Zukunft mit unseren zahlenden Nutzern des unabhängigen Qualitätsjournalismus.

Die Score-Media-Studie „Zeitungsfacetten 2020“ zeigt: Für 70 Prozent der Bevölkerung ist unabhängiger Journalismus unverzichtbar. Die Redaktion einer Tageszeitung garantiert inhaltliche Qualität, sagen 60 Prozent. Eine fundierte Berichterstattung in den Medien ist nicht nur in Corona-Zeiten wichtig zur Information und Aufklärung der Gesellschaft.

Für diese Inhalte sorgen jeden Tag rund 300 Journalisten, GA-Redakteurinnen und -Redakteure, Korrespondentinnen und Korrespondenten, freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Professionell und transparent. Berichte über Donald Trump, das englische Königshaus oder die deutsche Haushaltspolitik finden Sie auch in anderen Medien. Doch Nachrichten aus ihrer Nachbarschaft, Analysen, einordnende Kommentare, Multimedia-Reportagen, Bilderstrecken und Videos aus Bonn und der Region finden Sie nur bei uns.

Unsere Kolleginnen und Kollegen berichten für Sie über das Ende von Traditionsgeschäften wie Knauber und Puppenkönig, die Arbeit des Bonner Virologen Hendrik Streeck, die Veränderungen beim Fahrplan am ICE-Halt in Bonn/Siegburg, den bröckelnden Drachenfels, die Insolvenz von Spargel Ritter, die drohende Schließung der Kinderklinik in Sankt Augustin oder die Finanzkrise bei den Ahrthermen.

Dieser Qualitätsjournalismus ist etwas wert. Um weiter unabhängig und gründlich zu berichten, sind wir auf eine belastbare wirtschaftliche Grundlage angewiesen. Deswegen kann es ihn in Zukunft nicht mehr kostenlos geben. Wir führen daher auf unseren Digital-Plattformen das neue Abo-Modell GA+ ein. Dabei setzen wir darauf, dass Sie, unsere Nutzer, dieses Angebot zu schätzen wissen.

Artikel auf dieser Plattform bekommen ab sofort ein GA+ Logo. Wenn Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Artikel, die auf ga.de und in unserer App zu finden sind. Das gilt auch für unser Archiv. Als Abonnent erhalten Sie auf Wunsch individuelle Leseempfehlungen, Push-Mitteilungen und einen täglichen Newsletter, damit Sie keine wichtige Nachricht mehr verpassen.

Und übrigens: Als Print- oder ePaper-Abonnent bekommen Sie unser GA+ Abo gratis zu Ihrem bestehenden Abo hinzu.

Das neue GA+ Digitalangebot ist für uns Verpflichtung: Wir möchten Sie überzeugen, dass unabhängige, gründliche und ausgewogene Berichterstattung aus und über Bonn und die Region etwas wert ist. Mit Ihrem GA+ Abo helfen Sie, dass es in Ihrer Heimat auch in Zukunft verlässlichen Journalismus gibt, der sich als Anwalt der Bürger versteht und zur Meinungsbildung beiträgt. Wir möchten Sie mehr noch als bisher mitnehmen zu den Themen und Entwicklungen, die unser aller Leben hier in Bonn und der Region berühren, die uns wichtig sind, uns froh machen und Hoffnung geben. Guter Service, Ideen für Ausflüge und das nächste spannende Konzert oder Hilfe im Alltag kommen hinzu.

Unser neues Angebot macht es möglich, besser zu verstehen, welche Themen und Inhalte unsere Nutzer am meisten bewegen, wie wir Journalismus für Sie noch relevanter, noch lebensnaher machen können.

Dabei werden wir unsere wichtigste Aufgabe, Bonn und die Region mit gesellschaftlich relevanten Informationen zu versorgen, nicht aus den Augen verlieren und unserer im Grundgesetz verankerten Verantwortung in der Demokratie gerecht werden: Viele Artikel bleiben weiter frei verfügbar, zum Beispiel, wenn es um die Sicherheit der Menschen oder Fragen von besonderem öffentlichen Interesse geht, wie Fahndungen nach Straftätern oder Warnungen vor Gefahren. In jedem Fall werden wir sorgfältig abwägen. Wir wollen Ihr verlässlicher Begleiter durch den Tag sein, denn bei uns finden Sie alles, was zwischen Bonn, der Region, Deutschland und der weiten Welt wichtig, interessant und unterhaltsam ist.

Haben Sie Fragen zu unserem neuen GA+ Abo? In einem FAQ haben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengestellt.

Begleiten Sie unsere Arbeit: Abonnieren Sie noch heute den digitalen General-Anzeiger mit unserem besonders günstigen GA+ Einstiegsangebot, oder als ePaper. 

Ihr

Dr. Helge Matthiesen

Chefredakteur