Wetter in Bonn und der Region Am Montag wird es kühl und regnerisch

Bonn/Region · Die neue Woche startet in Bonn und der Region kühl und regnerisch. Gerade am Mittwoch kann es dann noch einmal richtig kalt werden. Die Aussichten.

Am Montag ist es besser einen Schirm dabei zu haben. (Symbolbild)

Am Montag ist es besser einen Schirm dabei zu haben. (Symbolbild)

Foto: dpa/Boris Roessler

Nach einem wechselhaften Wochenende startet die Woche in Bonn und der Region regnerisch und kühl. Am Montagmorgen liegen die Temperaturen laut Deutschem Wetterdienst (DWD) bei um die sechs Grad. Im Laufe des Tages können diese auf bis zu neun Grad ansteigen, aber es soll den ganzen Tag über nass bleiben.

Erst in der Nacht auf Dienstag wird das Wetter in Bonn und der Region wieder freundlicher. Dann sinken die Temperaturen zwar auf drei Grad, aber bis auf einzelne Wolken soll es trocken bleiben. Zum Nachmittag hin können die Temperaturen auf zehn Grad steigen.

In der Mitte der Woche sollten sich die Bonnerinnen und Bonner allerdings noch einmal warm anziehen. Die Temperaturen können dann auf unter null Grad in der Nacht und den frühen Morgenstunden fallen. Erst im Laufe des Tages steigen die Temperaturen auf maximal neun Grad an, wenn die Sonne hinter den Wolken hervorkommt.

Die aktuelle Wetterlage in Bonn und der Region finden Sie unter wetter.ga.de sowie die Aussichten in unserer Wettervorhersage.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort