1. Wetter
  2. Wetter News

Lippstadt als Beispiel: Temperaturunterschied von 43 Grad in weniger als zwei Wochen

Lippstadt als Beispiel : Temperaturunterschied von 43 Grad in weniger als zwei Wochen

Der Wetterumschwung in den vergangenen Tagen war deutlich. Wie deutlich, zeigt jetzt eine Auswertung. In Lippstadt lag die Temperaturdifferenz bei 43 Grad innerhalb von zwei Wochen.

Von strengem Frost zum frühsommerlichen T-Shirt-Wetter in weniger als 14 Tagen: Lippstadt bei Paderborn hat einen heftigen Wetterumschwung mit 43 Grad Differenz erlebt, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag in Essen bestätigte. In der Nacht zum 12. Februar seien in der Stadt noch klirrend kalte minus 22,9 Grad gemessen worden, am Sonntag (21. Februar) waren es 20,1 Grad.

Verantwortlich für solche Winterschwankungen seien Polarwirbel, die vorübergehend sehr kalte Luft aus dem Norden nach Süden durchließen, sagte ein Wetterkundler in Essen. „Das bringt die Wetterküche durcheinander.“

Auf die große Differenz hatten zuvor der Meteorologe Frank Abel und der WDR hingewiesen.

(dpa)