Wetter-Aussichten Hitzewelle rollt auf Bonn und die Region zu

Bonn/Region · Auf die Menschen in Bonn und der Region kommt ein heißes Wochenende zu. Bereits am Freitag sollen die Temperaturen die 30-Grad-Marke knacken. Die Aussichen für die nächsten Tage.

Abkühlung ist in diesen Tagen bitter nötig: Es wird heiß in Bonn und der Region.

Abkühlung ist in diesen Tagen bitter nötig: Es wird heiß in Bonn und der Region.

Foto: dpa/Jens Büttner

Es wird heiß in Bonn und der Region: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt für Freitag und Samstag Temperaturhöchstwerte von mehr als 30 Grad voraus. Am Freitag können demnach noch Wolken durch Nordrhein-Westfalen ziehen, es soll jedoch trocken bleiben. Der Samstag beginnt meist sonnig und ohne Regen, die Höchstwerte liegen bei 33 Grad.

Im Laufe des Tages könnten in Nordrhein-Westfalen erste Schauer und kurze Gewittern auftreten, bevor es in der Nacht zum Sonntag lokal zu Unwettern kommen soll, teilt der DWD mit. Ab der zweiten Nachthälfte sei mit kräftigem Regen zu rechnen und die Temperaturen sinken laut der Vorhersage auf 21 bis 17 Grad.

Am Sonntag wird das Wetter laut DWD wechselnd bis stark bewölkt. Gebietsweise könne es auch zu schauerartigem Regen und Gewittern kommen. Die Temperaturen erreichen den Angaben nach am Sonntag zwischen 24 und 28 Grad. Der Regen ziehe voraussichtlich in der Nacht zum Montag ab.

Die aktuelle Wetterlage in Bonn und der Region finden Sie unter wetter.ga.de und die Aussichten in unserer Wettervorhersage.

(ga)