Wetter in Bonn und der Region Das Wochenende wird trocken und relativ mild

Bonn/Region · Am Wochenende zeigt sich das Wetter in Bonn und der Region von seiner eher freundlichen Seite. Am Sonntag können die Temperaturen auf bis zu 15 Grad steigen. Das sind die Aussichten.

Wolken dominieren bei milden Temperaturen am Wochenende das Wetterbild in Bonn und Region. (Symbolbild)

Wolken dominieren bei milden Temperaturen am Wochenende das Wetterbild in Bonn und Region. (Symbolbild)

Foto: dpa/Jens Kalaene

Nach einer insgesamt eher kühleren Woche wird das Wetter in Bonn und der Region deutlich frühlingshafter. Am Freitag wechseln sich Sonne und Wolken laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ab. Bei Temperaturen im knapp zweistelligen Bereich ist es überwiegend bewölkt. In der leicht bewölkten Nacht können die Temperaturen in Bonn auf bis zu sieben Grad fallen.

Das Wochenende startet ähnlich bedeckt wie der Freitag. Am Samstag wird man in Bonn laut WetterOnline jedoch vergeblich auf Sonnenstrahlen warten. Die Wolkendecke soll sehr dicht werden. Im Laufe des Tages steigen die Temperaturen auf bis zu 13 Grad. Trotz dichter Wolkendecke kann man am Samstag den Regenschirm zuhause lassen. Mit Niederschlag rechnet der DWD nicht.

Der Sonntag startet ebenfalls bedeckt bei etwa acht Grad. Im laufe des Vormittags soll die Sonne jedoch immer mehr hervorkommen. Am Nachmittag sollen auch die Temperaturen frühlingshaft werden. In Ahrweiler werden bis zu 16 Grad erwartet. Die Vorhersagen für Bonn sind ähnlich.

Lange soll das frühlingshafte Wetter nicht anhalten: Die neue Woche startet dann wieder etwas unfreundlicher. Bei Temperaturen um die zehn Grad lässt sich die Sonne nur noch selten sehen.

Die aktuelle Wetterlage in Bonn und der Region finden Sie unter wetter.ga.de sowie die Aussichten in unserer Wettervorhersage.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort