1. Wetter
  2. Wetter News

Wetter in Bonn, Rhein-Sieg, Ahrweiler: Aussichten und Vorhersagen

Wetter in Bonn und der Region : Regen, Wind, Wolken - am Wochenende wird es herbstlich

Am Wochenende wird es deutlich kühler und die Natur kann sich über Regen freuen. Schmuddelwetter steht vor der Tür. Die Waldbrandgefahr sinkt und es wird unbeständig.

Menschen in Nordrhein-Westfalen können die Pullover aus dem Schrank holen: „Es wird ein bisschen kühler“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag. Der DWD erwartet für das Wochenende immer wieder flächendeckenden Regen. Am Freitag soll es vor allem im Osten des Landes schauern. Danach soll es zunächst trocken, aber stark bewölkt bleiben. In der Nacht könnte wieder leichter Regen aufziehen.

Wetter in Bonn und Rhein-Sieg: Es wird Herbst

Der Samstag wird dann in Bonn und im restlichen Rheinland durchwachsen. Bei Temperaturen um die 13 Grad ist der Herbst erstmals deutlich spürbar. Am Sonntag und zum Wochenstart bleibt es weiter unbeständig. Die Temperaturen klettern mit Blick in die kommende Woche nur sehr langsam nach oben.

Das regnerische Wetter lasse auch die Waldbrandgefahr sinken, schilderte der Meteorologe. Vielerorts hatte im August die zweithöchste der fünf Gefahrenstufen gegolten. Weil es in den vergangenen Tagen geregnet hatte, sollte „die Waldbrandgefahr schon ordentlich gesunken sein“, sagte der Wetterexperte. Schon am Freitag lag diese vielerorts im niedrigsten Bereich.

Weitere Informationen und aktuelle Vorhersagen für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und auch den Kreis Ahrweiler finden Sie hier.

(ga/dpa)