1. Wetter
  2. Wetter News

Wetter in Bonn und der Region: Hitze und kein Rekord

Werte bis zu 36 Grad : Temperaturen knacken den Allzeit-Juni-Rekord nicht

In Bonn und der Region wurden bereits am Nachmittag Temperaturen von 34 Grad gemessen. Damit ist der Donnerstag ohne Frage der heißeste Tag des Jahres - nicht aber der heißeste Tag aller Zeiten in einem Juni.

So viel ist schon jetzt klar: Dieser Donnerstag ist der bislang heißesten Tag des Jahres 2021. Welche Spitzenwerte noch erreicht werden, wird sich zeigen. In Nordrhein-Westfalen sind aber bereits am frühen Donnerstagnachmittag Temperaturen von 34 Grad erreicht worden. Sie wurden in Münster und Köln gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst in Essen auf Anfrage mitteilte. Die Meteorologin vom Dienst, Ines Wiegand, rechnete im weiteren Verlauf des Tages mit Höchsttemperaturen von rund 36 Grad.

Zum Vergleich: Die höchste jemals in einem Juni in NRW gemessene Temperatur lag bei 37,9 Grad. Gemessen wurde sie am 27. Juni 1947 an Stationen in Köln und Königswinter. „Das schaffen wir heute nicht“, war sich die Expertin sicher. „Wir werden keine Allzeit-Juni-Rekorde knacken.“ Der bisher heißeste Tag des Jahres 2021 sei es aber trotzdem.

Mit zahlreichen Hitzegewittern rechnete die Meteorologin am Nachmittag nicht. „Die Wahrscheinlichkeit ist zurückgegangen.“ Ganz vereinzelt könnte es aber ein Gewitter geben, das dann auch heftig ausfallen könne. Insgesamt wird es sich erst am Abend geringfügig abkühlen.

Am Freitag wird es mit Temperaturen von bis zu 32 Grad erneut sommerlich heiß. Mittags könnte es Regenschauer geben. Nichtsdestotrotz können sich die Menschen in Bonn und Umgebung an diesem Tag auf bis zu sechs Sonnenstunden freuen. Auch in den Abendstunden bleibt es bei 30 Grad sonnig.

Der Samstag wird etwas weniger heiß. Mit Höchstwerten von 25 Grad sowie leichter Bewölkung bleibt es dennoch freundlich. Am Sonntag steigt das Thermometer wieder auf bis zu 35 Grad. In der Mittagszeit kann es Windböen von bis zu 46 Stundenkilometern geben, außerdem soll es laut aktueller Prognose immer wieder regnen.

Aktuelle Wetteraussichten für Bonn und die Region finden Sie in unserer Wettervorhersage. Alle Wetterwarnungen gibt es hier.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(ga)