1. Wetter
  2. Wetter News

Wetter in Bonn: Viel Sonne am Feiertag - Bis zu 20 Grad in der Woche

Wetter in Bonn und der Region : Die neue Woche wird sonnig und warm

Viele graue Wolken hängen am Wochenende über Bonn und der Region, teilweise regnet es auch. Zum Wochenstart am Feiertag wird wieder freundlicher - und teils richtig warm. Die Aussichten.

Zu Beginn der neuen Woche dürfen sich die Menschen in Bonn und der Region auf heiteres, mitunter sonniges Wetter freuen. Der Feiertag am Montag beginnt zunächst bewölkt, im Laufe des Tages nimmt der Hochdruckeinfluss jedoch zu und sorgt insbesondere im Süden des Landes NRW für Sonne, teilte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag mit. Die Temperaturen liegen nach DWD-Angaben bei einem schwachen bis mäßigen Wind zwischen 14 und 18 Grad sowie im höheren Bergland bei 13 Grad.

Am Dienstag ist es weiter heiter bis wolkig. Die Sonne breitet sich zunehmend aus, so der Sprecher. Auch am Dienstag soll es nicht regnen. Es wird in Bonn um die 18 Grad warm.

Noch ein bisschen wärmer mit um die 20 Grad soll es den Vorhersagen nach am Mittwoch werden. Nach einem wolkigen Start in den Tag soll es im Tagesverlauf auflockern, vom blauen Himmel soll dann die Sonne scheinen. Dazu weht nach DWD-Angaben ein mäßiger-frischer Wind mit einzelnen starken Böen.

Für Donnerstag und Freitag erwarten die Meteorologen kaum Veränderungen. Bei einigen Wolken scheint immer wieder die Sonne, dazu bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen nach einstelligen Werten in den Nächten auf um die 18 Grad an den Nachmittagen.

Die aktuelle Wetterlage in Bonn und der Region finden Sie auf wetter.ga.de und die Aussichten in unserer Wettervorhersage.

(dpa/ga)