Unternehmen kauft Bonify Schufa will mehr Einsicht auf gespeicherte Daten gewähren

Berlin · Die Schufa möchte ab dem kommenden Jahr mehr Einsicht auf gespeicherte Daten gewähren. Persönliche Kreditwürdigkeit wird für die Nutzerinnen und Nutzer abrufbar. Dabei soll das Fintech Bonify helfen.

 Verbraucher sollen ab 2023 mehr Einblick in Daten erhalten, die der Schufa vorliegen.

Verbraucher sollen ab 2023 mehr Einblick in Daten erhalten, die der Schufa vorliegen.

Foto: picture alliance/dpa/Torsten Zimmermann