1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen
  4. Sonderveröffentlichungen aus Bonn
  5. Bad Godesberg - Für Sie da

Gourmet-Koch Hartmut Bartz: Kulinarische Genüsse – frisch verpackt ins Haus geliefert

Gourmet-Koch Hartmut Bartz : Kulinarische Genüsse – frisch verpackt ins Haus geliefert

Gourmet-Koch Hartmut Bartz kreiert Menüs, Fingerfood und Business Lunch

Seit 23 Jahren ist Hartmut Bartz erfolgreicher Gourmet-Koch, der Gäste im kleinen und großen Kreis mit seinem optisch wie geschmacklich hervorragenden Buffet, Fingerfood und Business Lunch für 10 bis 600 Personen kulinarisch verwöhnt. „Ich habe große internationale Konferenzen beliefert“, berichtet der Bonner Caterer. Bis die Corona-Krise auch ihn mit voller Wucht traf. „Innerhalb einer Woche habe ich auf Kleinstlieferungen umgestellt und Menüs angeboten, um mich auch ohne Personal über Wasser zu halten.“ Seitdem arbeitet der Einzelunternehmer 7 Tage die Woche und erntet von seinen Kunden viel Lob und Anerkennung. „Du machst mit Abstand die beste Corona-Kampagne“, heißt es auf seiner Facebook-Seite.

Die strengen Hygienevorschriften sind für den passionierten Koch nichts Neues. „Ich arbeite auf hohem Niveau und stets frisch“, erklärt er. „Daher waren meine Hygienestandards schon immer sehr hoch.“ Die Vorspeisen und Desserts seiner Menüs richtet er auf einzeln mit Folie abgedeckten Tellern an und das Salatdressing in kleinen Fläschchen. Den Hauptgang kann man entweder in Portionsschalen ordern oder heiß aus der Thermobox nehmen und selber anrichten. Bei Besprechungsessen stecken Messer, Gabel, Löffel und Servietten in einzelnen Bestecktaschen, und auch das Fingerfood wird hygienisch einwandfrei entweder in kleinen Weckgläsern serviert oder auf der Platte so auseinandergelegt, dass kein Nachbarstück das andere berührt.

„Ich bin dazu übergegangen, auch kleinere Portionen zu liefern“, so der Gourmet-Koch, „damit viele Mitarbeiter, die sonst mittags rausgehen würden, sich mein Essen leisten können.“ Auch wer im Homeoffice sitzt, hat oft keine Zeit oder Lust zu kochen. „Haus- und Nachbargemeinschaften können sich ebenso gerne zusammentun und mittags von mir beliefern lassen.“ Auf Wunsch werden seine Speisen vakuumiert, sodass sie bequem eingefroren und später zubereitet werden können.

„Ich habe schon die ersten Vorbestellungen für Weihnachtsessen bekommen“, erzählt Hartmut Bartz, „denn viele Firmen wollen momentan nicht ins Restaurant gehen.“ Er kocht seit Kurzem auch wieder bei Kunden vor Ort. „Ich stehe dort dann in der Küche und mein Servicepersonal serviert alles mit Maske.“ Bartz ist langjähriger Hauscaterer der Alexander von Humboldt-Stiftung und des Deutschen Hochschulverbandes. Als Mitglied im Forum Wolfgarten gibt er demnächst Kochkurse in dem Diagnostik- und Therapiezentrum an der Adenauerallee. „Im Anschluss an den Vortrag der Ernährungsberaterin setze ich zum Thema passende Rezepte um“, erklärt der Experte, der selbst an der Bonner Universität Ökotrophologie studiert hat. sdm

Gourmet-Koch Hartmut Bartz

Friesdorfer Straße 134

53173 Bonn-Bad Godesberg

Tel. 02 28/266 12 56

Mobil: 01 79/114 49 57

h.bartz@gourmet-koch.de

www.gourmet-koch.de