Fun Bikes : Radfahren mit eingebautem „Rückenwind“

„Fun Bikes“ erleichtert den Umstieg aufs E-Bike – mit Leasing- und Werkstattservice

Der Fahrradmarkt boomt und dementsprechend knapp werden die Modelle. Das gilt besonders für E-Bikes, deren Verkaufszahlen rasant angestiegen sind. Wer mit neuem Schwung in den Frühling starten will, der sollte sich daher nicht allzu viel Zeit lassen. „In der zweiten Jahreshälfte geht man womöglich leer aus“, prophezeit Werner Bergener von „Fun Bikes“. Und wer sein Traumfahrrad schon gefunden hat, der sollte bald einen Termin für die Frühjahrsinspektion machen. „Unsere Werkstatt ist normal geöffnet.“

Der Radexperte bietet in seinem Friesdorfer Fachgeschäft mit „Click & Meet“ nach telefonischer Voranmeldung eine umfassende Beratung samt Probefahrt an. Das Sortiment an hochwertigen Modellen reicht von Fahrrädern über E-Bikes bis Pedelecs. „Was uns vom Onlinehandel unterscheidet, ist die Tatsache, dass wir nicht nur verkaufen, sondern Probleme direkt vor Ort in unserer Werkstatt lösen“, betont Bergener. Hierfür wird sein Mitarbeiterteam ständig geschult. Das Ergebnis sind zufriedene Kunden – die auch schon während des Lockdowns mit „Click & Collect“ auf die Kompetenz von „Fun Bikes“ gesetzt haben, wie ein Blick auf die Facebook- und Instagram-Seite zeigt.

Auch das Thema Leasing hat enorm an Fahrt zugenommen. „Wir bieten sowohl Privat-, als auch Dienstradleasing an“, erklärt der Inhaber, „und arbeiten mit allen namhaften Leasinggesellschaften zusammen.“ Firmen, die das Steuersparmodell für ihre Mitarbeitenden einführen möchten, berät Bergener ebenso wie Kunden, die ihr Rad nicht über ihren Arbeitgeber leasen können. Für die gibt es das „3=5“-Konzept mit einer Null-Prozent-Finanzierung und 36 kleinen Monatsraten. Ohne Anzahlung und Schlussrate. Inklusive 5 Jahren Sicherheit im Schadensfall. „Der Kunde braucht sich um nichts zu kümmern“, verspricht Bergener. „Wir wickeln Kosten durch Verschleiß, Unfallschäden oder Diebstähle direkt über die zugehörige Versicherung ab.“ Auch ein persönlicher Abholservice für Deutschland und Österreich ist in den Rumdum-Sorglos-Paket inbegriffen. Anruf bei der Pannen-Hotline genügt, und schon wird der Kunde samt Begleitperson, Fahrrad, Pedelec oder E-Bike abgeholt. sdm

Fun Bikes

Annaberger Straße 164

53175 Bonn-Friesdorf

Tel.: 0228/31 79 57

verkauf@fun-bikes.de

www.fun-bikes.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 10-13 Uhr u. 14.30-18.30 Uhr (Mi. nachmittags geschlossen), Sa.: 10-14 Uhr