Polstermöbel-Werkstätten Andreas Geschier : Gesund, entspannt, nachhaltig

Eine Polstermöbel-Aufarbeitung als perfekte Lösung

Ein Neukauf kam nicht in Frage. Schließlich wolle er sitzen und nicht chillen, befand der Besitzer einer Eck-Polstergruppe mit angefügter Ottomane. Außerdem hing sein Herz daran. Deshalb hat er Andreas Geschier von den gleichnamigen Polstermöbel-Werkstätten am Ortseingang von Ahrweiler zu Rate gezogen. 

„Der Kunde wollte seine Polstergruppe erhalten, denn viele Wohnlandschaften im Angebot der großen Möbelhäuser wurden seinen Anforderungen und Erwartungen nicht gerecht. Besonders die viel zu tiefen Sitzflächen und die niedrigen Sitzhöhen sind nicht unbedingt für das gesunde und aufrechte Sitzen, sondern mehr zum Liegen geeignet“, erklärt der Fachmann. Der Kunde mochte eigentlich auch gar nicht nach etwas Neuem suchen. Schließlich erfüllte seine gemütliche und geliebte Polstergruppe ja seine Bedürfnisse wie Unterhaltung mit Familie und Freunden, Lesen, Fernsehen oder Radiohören. Eher war ihm nach Veränderung bei gleichzeitig gewohntem Sitzkomfort, denn das Ecksofa hatte die entsprechenden Maße und damit alle Voraussetzungen dafür. „Um entspannt zu sitzen und sich gut zurückzulehnen, geht die ursprüngliche Norm von einer Sitzhöhe von rund 43 Zentimetern und einer Sitztiefe von 52 bis 55 Zentimetern aus“, weiß Andreas Geschier. 

Der vorhandene, terracottafarbene Bezugsstoff der angestammten Polstergruppe des Kunden war allerdings durch den täglichen Gebrauch abgesessen, durchgescheuert und verschmutzt. Außerdem passte die Farbe nicht mehr. Nach einer ausführlichen Beratung mit umfangreichen Stoffkollektionen, die Andreas Geschier in seinem Beratungsmobil mit zum Kunden nahm, entschied dieser sich für einen pflegeleichten und strapazierfähigen Uni-Stoff, der sich unkompliziert mit vielen Farben verträgt und dezent ins bisherige Bild des Zimmers integrierte. Eine ressourcenschonende und nachhaltige Lösung war gefunden. Wer für seinen Rückzugsort zum Ausruhen oder Plaudern eine ebensolche Lösung sucht und diesen wieder zum Hingucker machen möchte, ist bei Andreas Geschier richtig. Gerne vereinbart er einen Termin und berät den Kunden zu Hause unverbindlich und kostenfrei. sim

Polstermöbel-Werkstätten

Andreas Geschier

Christine-Demmer-Straße 1

53474 Bad Neuenahr-

Ahrweiler

Tel. 02641/3 16 26

info@andreas-geschier.de

www.andreas-geschier.de