Fernsehtechnik Müller : LOEWE-Vertragspartner

Fernsehtechnik Müller – LOEWE-Fachhandelspartner vereinbart Termine für einen Besuch im Geschäft

Ein Ende des Lockdowns ist zwar im Moment noch nicht abzusehen. Das heißt aber nicht, dass LOEWE-Kunden auf den Service und die Beratung ihres Fachhandelspartners verzichten müssen. „Wir sind weiterhin für unsere Kunden da“, sagt Stephan Müller, Inhaber von Fernsehtechnik Müller in Altenahr. „Und wir kommen nach wie vor auch zu Ihnen nach Hause – selbstverständlich unter Einhaltung aller entsprechender Corona-Hygienemaßnahmen.“

Auf der Liste seiner Fahrtziele stehen mittlerweile auch viele Kunden in Bonn, Meckenheim und Rheinbach. „Auch im Raum Bonn sind wir sehr aktiv und häufig unterwegs“, berichtet Stephan Müller.

Durch die Auswirkungen der Pandemie ist das Fachgeschäft in der Tunnelstraße 1 in Altenahr im Moment nicht dauerhaft besetzt. Aber es besteht die Möglichkeit, mit einem oder besser zwei Tagen Vorlauf einen Termin im Geschäft zu vereinbaren. Kunden können Stephan Müler und sein Team telefonisch oder per E-Mail erreichen. Falls jedoch die Zahlen bestimmte Grenzwerte überschreiten, kann es sein, dass für „Click & Meet“ im Geschäft ein negativer Corona-Schnelltest erforderlich wird.

 Warum der Fachmann auf „Made in Germany“-Produkte schwört: „LOEWE setzt jenseits des durch asiatische Hersteller besetzten Mainstreams Qualitäts-Maßstäbe, gerade in puncto Verarbeitung, Ton- und Bildqualität sowie im Design und in der Langlebigkeit.“

Weitere Vorteile:

1. Fernbedienung: Einfach und intuitiv: Bei LOEWE-Geräten gibt es nur noch eine Fernbedienung – egal, ob DVD-Spieler, Subwoofer und Soundsystem hinzukommen.

2. Ton: LOEWE setzt auf Frontlautsprecher. Dadurch ist die Tonqualität deutlich besser als bei vergleichbaren Geräten anderer Hersteller.

3. OLED-Technologie: Alle LOEWE-Geräte ab 55 Zoll enthalten diese Art der Display-Technik und liefern damit super-kontrastreiche Bilder und viel bessere Farb- und Schwarzwerte. Die Displays sind extrem dünn – und somit sogar flacher als aktuelle Smartphones.

4. TV-Aufnahmen: LOEWE-Geräte enthalten einen integrierten Speicher von 1000 GB oder besitzen die Möglichkeit, diesen nachzurüsten. Mit diesem Recorder kann der Nutzer zeitversetzt fernsehen – oder eine Sendung aufzeichnen, während er eine andere schaut.

5. Ersatzteile: Da LOEWE seine Geräte in Deutschland produziert, ist die Ersatzteilversorgung für einen langen Zeitraum gesichert. Für manche Kunden konnte Stephan Müller auch mehr als zehn Jahre nach dem Kauf noch Ersatzteile besorgen. sas

Fernsehtechnik Müller

Tunnelstr. 1

53505 Altenahr

Telefon: 02643/9 57 96 70

Mobil: 0171 4871797

info@fernsehtechnik-mueller.de

www.fernsehtechnik-mueller.de