1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen
  4. Sonderveröffentlichungen aus der Region
  5. Willkommen an Rhein und Ahr

Gartencenter Sängerhof: Mit Pflanzen und Accessoires dem eigenen Zuhause mediterranes Flair verleihen

Gartencenter Sängerhof : Mit Pflanzen und Accessoires dem eigenen Zuhause mediterranes Flair verleihen

Mit dem vielfältigen Sortiment und der Fachberatung des Gartencenters Sängerhof

Das ganze Jahr wie Urlaub im eigenen Zuhause. Mit der Vielfalt rund um mediterranes Leben, Pflanzen, Töpfe und Accessoires gelingt mit dem Gartencenter Sängerhof und seinen Fachberatern das mediterrane Ambiente für Zuhause. Typisch mediterrane Möblierung unter einem Pavillon, der mit Ranken wie etwa Primel Jasmin in ein bunt blühendes Paradies verwandelt ist. Unterstrichen wird das Ambiente durch mediterrane Töpfe aus natürlichem oder glasiertem Terrakotta, die Oleander oder Olivenbäume ideal in Szene setzen. Dazu der natürliche Duft von Lavendel oder Thymian aus dem eigenen Kräutergarten – und das mediterrane Flair ist perfekt. Um die individuelle Auswahl zu erleichtern, steht den Kunden im Gartencenter Sängerhof das qualifizierte Fachpersonal mit kompetenter und persönlicher Beratung zur Verfügung.

Die Vielfalt des Angebots an mediterranen Pflanzen, die der Sängerhof vorhält, sucht in der gesamten Region ihresgleichen:  Oliven, Palmen, Eukalyptus, Oleander, Bougainvillea aus der Familie der Wunderblumengewächse, Agapanthus, Pistazien oder Sahnenussbaum, sind nur einige davon. „Unsere Frangipani zum Beispiel, auch unter dem Namen Tempelbaum oder Buddhabaum bekannt, kommen aus Sizilien, wo sie von einem unserer Produzenten gezüchtet werden“, sagt Gärtnermeister Stefan Muß, im Gartencenter Sängerhof auch für den Einkauf zuständig. Die winterharte Mandarine Junus zum Beispiel komme eigentlich aus Japan. „Aber wir haben sie veredelt, so dass sie auch eine Temperatur bis minus acht Grad Celsius toleriert“, sagt er. So veredelt, dass sie nicht nur optisch schön aussehen, sondern auch von der Größe und der Pflege für die Kunden passen, haben die Fachleute vom Sängerhof auch diverse Zitruspflanzen wie Limetten, Kumquat, Mandarinen, Apfelsinen sowie verschiedene Zitronen, darunter etwa Buddhas Hand. Wer auch gerne mediterrane Köstlichkeiten aus eigener Ernte genießen möchte, ist bei den Züchtungen von Avocado und Mango genau richtig.

Aus der Fülle des Angebots an mediterranen Pflanzen nennen Mitinhaberin Katharina Ley, Gärtnerin und Betriebswirtin, und Martin Rost, Dipl.-Ing. Gartenbau und Abteilungsleiter Baumschule, etwa auch Feigen, importiert aus Italien, den Erdbeerbaum, die Scheinpistazie oder den Toscana-Flieder. Eine besondere Rarität ist der Kampferbaum, dessen Blätter duften wie ein Sauna-Aufguss. Typisch mediterran ist auch der Mastixstrauch oder Wilde Pistazie, mit nicht essbaren Früchten. Auf Bestellung allerdings steht der Mastixstrauch auch als essbare Variante zur Verfügung. Kreppmyrte – oder Primeljasmin, die Rankpflanze, die mit ihren gelben Blüten in Italien in fast jedem Innenhof ein besonders charmantes Ambiente zaubert. Dachplatanen sorgen mit ihren dachartig geformten Kronen für schattige Plätze und sind als winterharte Sorte auch für die hiesige Region gut geeignet. Die großen Pflanzen sind über www.gartenwebshop.eu zu erhalten.

Um den Genuss zu komplettieren, bietet der Sängerhof eine große Auswahl an hochwertiger Feinkost – von Oliven-Ölen bis Gewürzmischungen –, ebenso Kochbücher, Düfte, Seifen und vieles mehr. sax