1. Verlag
  2. Anzeigen
  3. Sonderveröffentlichungen
  4. Themenwelten
  5. Beethoven mit allen Sinnen

Exklusive Reisen zum Beethoven Jubiläumsjahr: Erleben Sie mit ViadellArte Beethoven in der Musikmetropole Wien!

Exklusive Reisen zum Beethoven Jubiläumsjahr : Erleben Sie mit ViadellArte Beethoven in der Musikmetropole Wien!

Ludwig van Beethoven verbringt 35 Jahre seines Lebens in Wien und hinterlässt vielfältige Spuren – die Welthauptstadt der Musik ist ohne ihn nicht mehr vorstellbar. Zum 250sten Geburtstag feiert ViadellArte das Genie mit eigens komponierten exklusiven Wien-Reisen. Lassen Sie sich zu den Orten entführen, an denen Beethoven gelebt und gewirkt hat.

Seit der Gründung 2006 hat sich die ViadellArte Kunst- und Kulturführungen GmbH einen exzellenten Ruf als Spezialist für Kunst- und Kulturreisen erworben. ViadellArte bietet neben Tagesfahrten und mehrtägigen Reisen auch Leserreisen für den General-Anzeiger an und hat sich für das große Beethoven Jubiläum einige ganz besondere Reisen nach Wien ausgedacht. Diese sind jetzt sogar für den „Ludwig 2020“ in der Kategorie „Best of Beethoven“ nominiert, ein Sonderpreis der im Rahmen des großen Mittelstandspreises der IHK vergeben wird.

In kleinen Gruppen, geführt von versierten Studienreiseleitern, reist ViadellArte durch ganz Europa – und gelegentlich auch darüber hinaus: Zu den erfolgreichsten Reisen, die das Bonner Unternehmen allesamt selbst entwickelt, zählt z.B. die Tunis-Reise – Auf den Spuren von Macke, Klee und Moilliet. Die Verbundenheit zu Bonn ist dem Gründer Dr. Ralf Poppen wichtig; er hat seine Dissertation über die Doppelkirche von Schwarzrheindorf verfasst und führt auch im Rahmen des GA-Kultursommers regelmäßig durch „seine“ Kirche.

Städte- und Studienreisen in ganz Europa

Neben zahlreichen deutschen Reisezielen finden sich im Jahreskatalog Reiseziele von Skandinavien bis Italien, von Russland bis Großbritannien und zahlreiche Deutschland-Reisen. Beliebte Ziele werden wiederholt, jedes Jahr kommen neue Ziele dazu. Viele Hauptstädte sind dabei, wie Moskau, Prag, Paris oder Wien sowie kleinere Städte und Regionen, die viel zu bieten haben. Kulturregionen wie das Piemont, Rundreisen durch Masuren, die bekannte Straße der Romanik locken regelmäßig mit ihren Kunst- und Kulturschätzen. Bei allen Reisen soll neben der Kultur auch der Genuss im Vordergrund stehen, daher wird sich auch für die kulinarischen Highlights Zeit genommen und gerne von lokalen Spezialitäten gekostet.

Die Wien-Reisen zählen zu den beliebten Reisen, die jährlich wiederholt werden. Zum Beethovenjahr gibt es direkt mehrere Anlässe eine Reise in die Kulturmetropole an der Donau zu unternehmen. Neben dem Auftritt des Beethoven Orchester Bonn locken eine Vielzahl an besonderen Veranstaltungen in die Wirkstätte Beethovens, so wie das Konzert von Daniel Barenboim mit den Beethoven Sonaten, unter anderem der Mondschein Sonate, oder die Ausstellung „Beethoven. The Exhibition“ im Kunsthistorischen Museum.

Festival-, Musik- und Opernreisen

Neben den klassischen Studienreisen und Städtereisen boomen derzeit Reisen zu Musikfestivals. Festivals wie Glyndebourne in England, das Bachfest in Leipzig, die Bregenzer Festspiele, der Kissinger Sommer, das Meran-Festival in Südtirol und Konzerte in der Elbphilharmonie sowie viele andere gehören zum Programm, das Jahr für Jahr neu aufgelegt wird. Ein wichtiger Unterschied zu Musikreiseanbietern sind die Führungen und Besichtigungen auf höchstem Niveau, die über die ausgewählten Konzerte hinaus ein besonderes Reiseerlebnis bieten. Für das Beethoven Jahr hat sich ViadellArte ganz besondere Highlights in Wien ausgesucht.

So werden die Reisenden zum Beispiel sowohl das Beethoven Orchester Bonn im Großen „Goldenen“ Saal des Musikvereins erleben, und erhalten zusätzlich ein exklusives Treffen mit GMD Dirk Kaftan und dem leitenden Dramaturgen Tilmann Böttcher. Das Wiener Konzerthaus, eines der weltweit wenigen Jugendstilkonzerthäuser, besuchen die Teilnehmer mit einer Führung, blicken hinter die Kulissen des Musikvereins und besuchen u.a. das neue gestaltete Beethoven Museum in Heiligenstadt.

Die Musikreisen nach Wien sind in der Regel ebenso schnell ausgebucht wie Reisen zu besonderen Konzerten und Opernauftritten großer Stars, die meist kurzfristig mit dem ViadellArte-Newsletter beworben und stets aktuell auf der Homepage zu finden sind. Erleben Sie viele weitere Höhepunkte auf dieser einzigartigen Reise und feiern Sie das Beethoven-Jubiläum auch in Wien!

Zentrale Hotels, gute Airlines, sichere Busse, optionale Konzerte und Theaterbesuche

Die von ViadellArte speziell ausgewählten Busunternehmen verfügen über sichere Busse mit modernstem Standard und speziell geschulte Fahrer, die durch die jahrelange Zusammenarbeit die Reisestrecken bestens kennen und so gelassen und ruhig bis zum Ziel fahren. Bei den Airlines wird auf etablierte Fluglinien mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Qualität geachtet.

Zum hohen Standard der ViadellArte-Reisen gehören ausgewählte, zentrale 4*-Hotels in – soweit möglich – ruhiger Lage im Stadtzentrum. So kann man nach dem Tagesprogramm noch ein wenig durch die Innenstadt schlendern. Von den zentralen Hotels aus, direkt in der Nähe zu Naschmarkt und Secession gelegen, erleben Sie u.a. einen Tag in der Zeit Beethovens, besuchen wichtige Stationen seines Lebens und genießen die Atmosphäre von Beethovens Lieblingsheurigen.

Viele Theater und Opernhäuser veröffentlichen ihre Programme recht kurzfristig, so dass es teilweise nicht möglich ist Hinweise auf interessante Aufführungen bereits im Katalog anbieten zu können. Alle angemeldeten Reiseteilnehmer erhalten daher einige Wochen vor Reisebeginn persönlich einen Anruf und können über ViadellArte Tickets für optionale Konzerte oder Theatervorstellungen bestellen. Die aktuellen Informationen finden Sie natürlich auch auf der Homepage oder können bequem per Newsletter zu Ihnen nach Hause bestellt werden.

Reisen mit Gleichgesinnten

Es ist so viel schöner, wenn man in angenehmer Gesellschaft reist und die wunderbaren Erlebnisse teilen kann! Wer sich für Kunst und Kultur interessiert, ist in aller Regel ein offener Mensch. Genießen Sie es sich auszutauschen und lernen Sie bei ViadellArte interessante Menschen kennen! Viele Kontakte bleiben über die Reise hinaus bestehen. Natürlich bleibt auch auf den Reisen genug Freiraum für eigene Entdeckungen und auch Gelegenheiten mal für sich zu sein. Genießen Sie mit anderen Musikliebhabern diese einzigartigen Reisen und feiern Sie mit ViadellArte das Beethoven-Jubiläum auch in Wien!