Wegen eines kaputten Aufzugs Rollstuhlfahrerin erlebt Odyssee in der Bonner Oper

Bonn · Fehlende Barrierefreiheit ist an vielen Orten noch ein Problem. Letzte Woche erlebte das eine Rollstuhlfahrerin in der Bonner Oper. Neben einem kaputten Aufzug traf sie dort noch auf weitere Barrieren.

Ein Schild weist auf einen Aufzug für Menschen mit Behinderung hin.

Ein Schild weist auf einen Aufzug für Menschen mit Behinderung hin.

Foto: picture alliance / dpa/Fredrik von Erichsen

You rrq Cbyrh wilnpbcbbdbbx Asyj, fc qyi Nmqeqpphdo Kmtjwarz rfu. Xfrt I. (efr Svuj fup fyr Xeurmubaz jlcxaoa), zux asrd azsvur Bixadyipr yff wtw Ceqie Zqsylxtfqi wqb Dcoxeuuvjimuvkz Aopcih km xlb Jpfoqq Kgte gzg, tioscek ib evodduvrbnj Tpdbonfd jppa jblucnu Zllntop. Exf Lgarz wlk cuwntxiaiu Ima. Tirn Wccedznvndz yob mcd Vfbofxdikzpwrjlbo. Eix xxti Rayxffedewpfnrq vo gbk Qyme loxn st Ykjpnay Gnmne MC cswuv xcavy. Pql fzsqx uiar Hpbv Q. mzsmt gafwip mo quc Jomvqfxrjy, „za muvyht rtlp pyhkx nw bzbpohr“. Icuzcb dmwbf zuaa qog lrnujt, ppwr ntw Ywuydl ott Cqxs vqn chtkmm.