Bund will Frist verlängern Anträge für Aufbauhilfen sind bis 2026 möglich

Kreis Ahrweiler · Ende 2022 hatte der Bund grünes Licht für eine längere Antragsfrist bei den Wiederaufbauhilfen nach der Flut gegeben. Wie der GA jetzt exklusiv erfuhr, wird der Bund die neuen Regeln am Freitag endgültig auf den Weg bringen.

 Hoher Besuch vor genau einem Jahr: Bundeskanzler Olaf Scholz (rechts) und Ministerpräsidentin Dreyer machen sich Ende März 2022 ein Bild von der Situation im flutgeschädigten Ahrbrück. Begleitet werden sie von Ortsbürgermeister Walter Radermacher.

Hoher Besuch vor genau einem Jahr: Bundeskanzler Olaf Scholz (rechts) und Ministerpräsidentin Dreyer machen sich Ende März 2022 ein Bild von der Situation im flutgeschädigten Ahrbrück. Begleitet werden sie von Ortsbürgermeister Walter Radermacher.

Foto: Martin Gausmann