Felix und Lukas basteln mit dem Opa Engel aus Beton

Felix und Lukas basteln mit dem Opa Engel aus Beton

Viele machen mit: Weihnachtskonzert in Pützchen an diesem Samstag. Langjährige Partner unterstützen das GA-Hilfswerk.

Bereits im Sommer haben sich Bernd Richarz und seine Enkel Felix (13) und Lukas (9) Stahlhoven ans Werk gemacht. Gemeinsam haben sie Betonmasse in ausgediente Ketchup- und Getränkeflaschen gefüllt und daraus exklusive und kreative Engel hergestellt. Die Flügelchen bestehen aus Seiten alter Gebetbücher. Die Glücksbringer werden auf Basaren und Flohmärkten in Bonn und der Region zugunsten der Aktion Weihnachtslicht verkauft.

"Die Jungs sind mit viel Spaß und großer Freude dabei. Und wir können uns schon jetzt über einen überraschenden Erfolg freuen, die Engel finden großen Anklang", berichtet Bernd Richarz aus Oberdollendorf. "Ich finde es großartig, dass die Jungen etwas Kreatives leisten und dabei Verständnis für ältere und bedürftige Menschen entwickeln", sagt der stolze Opa.

An diesem Samstag gibt es ein besonderes Weihnachtskonzert: "Soul of Christmas" ist im Kultur- und Pfarrzentrum Pützchen, Adelheidisplatz 13, zu hören. Los geht es um 20 Uhr mit einer Liveband, dem Kammerchor Collegium Cantandi Bonn und Vincenzo (Winni) Lombardo, dem Leadsänger der Band "Schäng".

Die Organisatoren Gabriela Jäkel und Mark Schmitz haben viele begabte Musiker aus der Region, mit denen sie in diesem Jahr zusammengearbeitet haben, zum Konzert eingeladen. Riesenstimmung und musikalische Leckerbissen sind garantiert. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Treue Unterstützer der Aktion Weihnachtslicht sind unsere Partner: die Buchhandlung Max & Moritz, Oberkassel, Adrianstraße 163, verpackt liebevoll Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden.

In der Sportfabrik Beuel, Auguststraße 32, und in der Baskets Sportfabrik Hardtberg, Basketsring 1, schwitzen die Sportler für den guten Zweck. Die Geschäftsführer Paul und Dieter Markus spenden 50 Cent pro geleisteter Trainingseinheit.

Bei Zessibong, Bonngasse 16, erwartet die Kunden ein kreativer Verpackungsservice; auch die Knauber Freizeitmärkte legen sich wieder ins Zeug. In Endenich werden an den Adventssamstagen zwischen 9 und 20 Uhr Würstchen, Glühwein und Kakao verkauft. Zudem werden beim Bonnfest Lose verkauft, deren Erlös ebenfalls gespendet wird.

Beim Wochenmarkt in Bad Godesberg gibt es freitags von 15 bis 18 Uhr und samstags von 14 bis 17 Uhr heiße Waffeln, Kirschen, Kaffee und Kakao zugunsten der der Aktion Weihnachtslicht. (veh)